BfA: Die mythischen Dungeons wurden freigeschaltet

BfA: Die mythischen Dungeons wurden freigeschaltet
BfA: Die mythischen Dungeons wurden freigeschaltet
User Rating: 4.9 (1 votes)

Die in der Nacht von Montag auf Dienstag zeitgleich auf der gesamten Welt veröffentlichte Erweiterung “Battle for Azeroth” beinhaltete unter anderem eine Reihe von Neuerungen, die den Spielern dieses MMORPGs noch nicht direkt am Erscheinungstermin dieses Addons zur Verfügung standen. Zu diesen verzögerten Inhalten gehörte unter anderem der mythische Schwierigkeitsgrad für die mit dieser Erweiterung erschienenen neuen Dungeons, dessen wöchentliche ID in diesem Fall dafür sorgte, dass die Entwickler ihn ihren Spielern nicht sofort zur Verfügung stellen wurden. Mit den heute Vormittag durchgeführten Wartungsarbeiten wurde der Mythic Mode jetzt allerdings endlich in der europäischen Spielregion freigeschaltet, weshalb daran interessierte Personen sich jetzt mit einer selbstständig zusammengestellten Gruppe durch diese Instanzen schlagen können.

Wer sich in einen Dungeon auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad begibt, der kann dort unter anderem epische Ausrüstungsteile mit einer Gegenstandsstufe von 340+ und mächtige Azeritgegenstände mit einem dritten Ring für nützliche Effekte erbeuten. Zusätzlich dazu finden Spieler bei ihren Besuchen in diesen Instanzen gelegentlich die von einer Vielzahl von Handwerkern zum Herstellen mächtiger Ausrüstungsteile benötigte Handwerksressource Hydrokern, weitere Rezepte für ihre jeweiligen Berufe und mehrere leider nur sehr selten bei ausgewählten Bossen droppende epische Reittiere.

Des Weiteren können daran interessierte Spieler den mythischen Schwierigkeitsgrad einer Instanz dafür nutzen, um die zu diesem Dungeon gehörenden Erfolge abzuschließen. Das Erledigen von jedem mit den Dungeons von Battle for Azeroth verbundenen Erfolg gibt den Spielern nicht nur eine nette Beschäftigung, sondern es gewährt ihnen auch noch den besonderen Erfolg Ruhm des kriegsgezeichneten Helden. Diese Errungenschaft belohnt die Spieler mit dem neuen Reittier Zügel des Obsidiankrolusks, welches das Modell eines aus Vol’dun bekannten Krolusks verwendet.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort