BfA: Der “Vicious War Riverbeast” in der Videovorschau

BfA: Der “Vicious War Riverbeast” in der Videovorschau
BfA: Der “Vicious War Riverbeast” in der Videovorschau
User Rating: 5 (1 votes)

Auf der bekannten und von vielen Spielern regelmäßig besuchten Plattform “wowhead” wurde im Verlauf der vergangenen Nacht interessanterweise ein weiteres neues Vorschauvideo zu den mit Battle for Azeroth erscheinenden neuen Reittieren veröffentlicht, welches die Fans dieses beliebten MMORPGs dieses Mal dann mit dem bereits seit einiger Zeit in den Spieldaten der geschlossenen Beta vorhandenen Reittier “Vicious War Riverbeast” vertraut machen sollte. Bei diesem neuen Mount handelt es sich im Grunde um ein recht groß gewachsenes Nilpferd aus Zandalar, welches ein mit dieser Erweiterung eingeführtes neues Modell verwendet und sich optisch somit stark von den bisher bekannten Flussbestien aus Draenor unterscheidet. Des Weiteren trägt dieses Nilpferd eine umfangreiche Panzerung, die beinahe den gesamten Körper umschließt und dieses Tier noch bedrohlicher wirken lässt.

Was die Quelle dieses kommenden neuen Mounts betrifft, so wird sich dieses beeindruckend aussehendeNilpferd im Verlauf von Battle for Azeroth auf jeden Fall durch den über das gewertete PvP erhältlichen  Schrecklichen Sattel freischalten lassen. Leider lässt sich aktuell allerdings noch nicht mit Gewissheit sagen, ob dieses Nilpferd wie einige Spieler vermuten wirklich nur für die Allianz bestimmt ist oder es diese Belohnung beiden Fraktionen zur Verfügung stehen wird. Während die von diesem Nilpferd getragene Rüstung nämlich die Symbole der Allianz trägt und somit eindeutig für eine Limitierung auf diese Fraktion spricht, so listet der Tooltips von “Vicious War Riverbeast” neben den Völkern der Allianz allerdings auch noch die Untoten, die Goblins und die Nachtgeborenen als berechtigte Völker auf. Im Verlauf der Testphase des nächsten Addons sollte sich allerdings herausstellen, ob beide Fraktionen dieses Mount verwenden dürfen oder ob der Tooltip des Nilpferds einfach nur die falschen Rassen auflistet.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort