WoW: Der neue Patch 8.1 wurde veröffentlicht

WoW: Der neue Patch 8.1 wurde veröffentlicht
WoW: Der neue Patch 8.1 wurde veröffentlicht
User Rating: 4.9 (2 votes)

Nach Wochen des gespannten Wartens haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment zur Freude aller aktiven Spieler von World of Warcraft im Verlauf der heute Vormittag in der europäischen Spielregion veröffentlichten Wartungsarbeiten nun endlich den brandneuen Patch 8.1: Tides of Vengeance auf die Liveserver dieser Spielregion aufgespielt. Aus diesem Grund können daran interessierte Personen nun alle für dieses Update benötigten Daten über den Battle.Net Launcher herunterladen und danach dann Gebrauch von einer Vielzahl von Neuerungen machen. Zu diesen neuen Inhalten gehören neben den für solch einen Patch üblichen Fehlerbehebungen und Spielbalanceänderungen dieses Mal auch noch die Kriegsfront an der Dunkelküste, die Fraktionsübergriffe, Anpassungen am Kriegsmodus, einen neuen Haustierkampfdungeon, zwei Traditionsrüstungen für ältere Völker, das Paragonsystem für die Fraktionen, zwei neue Inseln und mehrere wichtige Questreihen für die Hintergrundgeschichte des Spiels. Zusätzlich dazu beinhaltete Patch 8.1 auch noch alle Daten, die für den Start der zweiten Saison von Battle for Azeroth im Januar 2019 notwendig sind.

Weitere Informationen zu den Inhalten von Patch 8.1: Tides of Vengeance und der zeitverzögerten Freischaltung einiger Neuerungen findet ihr jetzt entweder in der folgenden Übersicht oder in den bereits seit Kurzem verfügbaren offiziellen Patchnotes.

 

Die Inhalte von Patch 8.1:

Inhalte für die Veröffentlichung:

  • Die Kriegskampagne:
    • Die mit dem Start von BfA eingeführte Kriegskampagne wird fortgesetzt. Spieler können eine neue Questreihe abschließen, die sie mit der Hintergrundgeschichte der aktuellen Erweiterung vertraut macht.
  • Neue Traditionsrüstungen:
    • In Patch 8.1 werden Blutelfen und Zwerge eigene Traditionsrüstungen erhalten, die Vertreter dieser Völker mit einer ehrfürchtigen Rufstufe bei der jeweiligen Rasse durch eine kurze Questreihe freischalten können werden.
  • Das Paragonsystem für die Fraktionen:
    • Patch 8.1 wird endlich das aus Legion bekannte Paragonsystem für die Fraktionen aus Battle for Azeroth aktivieren. Dadurch können die Spieler dann selbst auf Ehrfürchtig weiterhin Ruf bei diesen Fraktionen farmen und dadurch einige interessante Belohnungen freischalten.
  • Questreihen für bekannte Charaktere:
  • Neuerungen für Inselexpeditionen:
  • Accountweite Inhalte:
    • Mit Patch 8.1 werden die Entwickler netterweise einige Beschränkungen lockern und bestimmte Inhalte des Spiels für den gesamten Account eines Spielers zählen lassen.
      • Die Erfolge für das Erreichen einer erfürchtigen Rufstufe bei möglichst vielen Fraktionen gelten in Zukunft für den gesamten Account.
      • Viele Rufanforderungen werden von Transmog-Items entfernt.
      • 7th Legion Scouting Map und Honorbound Scouting Map bringen Twinks die mit dem Main freigeschalteten Flugpunkte bei.
      • Twinks können ihr Herz von Azeroth direkt bei Magni verbessern lassen, wenn ein Main bereits eine ausreichend hohe Rufstufe besitzt.
  • Eine neue Kriegsfront:
  • Klassenänderungen:
    • Zur Freude einiger aktuell von vielen Spielern als problematisch eingestufter Spezialisierungen wird der kommende Patch 8.1 eine Reihe von notwendigen Spielbalanceänderungen mit sich bringen. Eine komplette Liste findet ihr hier.
    • Eine Liste mit neuen Azeritkräften.
    • Einige Fähigkeiten werden mit Patch 8.1 von der globalen Abklingzeit genommen (Link).
    • Ein Händler für Azeritgegenstände wird eingeführt (Link).
    • Neue Zauberanimationen für Paladine (Link).
    • Neue Begleiter für Jäger (Liste).
  • Die Levelphase:
    • Der kommende Patch 8.1 wird unter anderem dafür sorgen, dass Spieler weniger Erfahrungspunkte zwischen Stufe 20 und 120 benötigen. Eine komplette Liste der neuen Werte findet ihr hier.
    • Patch 8.1 beinhaltet den Draught of Ten Lands, der die von Helden erhaltene Erfahrung um 10% erhöht.
  • Fraktionsübergriffe:
    • Bei den neuen Fraktionsübergriffen handelt es sich im Grunde um auf den Dämoneninvasionen aus Legion basierende Events, die immer zwischen Zandalar und Kul Tiras abwechseln und kleinere Bereiche dieser Kontinente einem direkten Angriff der jeweils feindlichen Fraktion aussetzen.
    • Hier findet ihr die offizielle Vorschau zu dieser Neuerung.
  • Ein neuer Haustierkampfdungeon: Gnomeregan
    • Ab Patch 8.1 können Fans der Haustierkämpfe sich durch eine spezielle Version von Gnomeregan kämpfen.
    • Hier findet ihr die offizielle Vorschau zu dieser Neuerung.
  • Kriegsmodus:
    • Eine neue wöchentliche Quest.
    • Erhöhte Vorteile für die unterliegende Fraktion.
    • Das Ausschalten des Kriegsmodus wird vereinfacht.

 

 

 

Inhalte für den Januar 2019:

  • Battle of Dazar’alor:
    • Dieser neue Raid beinhaltet 9 brandneue Encounter und spielt sich passend zu seinem Namen in der von der Horde kontrollierten Stadt Dazar’alor.
    • 3 der 9 neuen Bosse sind fraktionsspezifisch und erfordern von den Spielern, dass sie in Mitglieder der feindlichen Fraktion verwandelt werden.
    • Hier findet ihr weitere Informationen zu diesem Raid.
  • Ein fünfter Ring für Azeritgegenstände:
    • Alle nach dem Start der zweiten Saison erbeuteten Azeritgegenstände werden einen fünften Ring mit zusätzlichen spezialisierungsspezifischen Azeritkräften besitzen (Bild).
  • Ein neuer Affix:
    • Die zweite Saison von BfA wird den neuen saisonalen Affix “Reaping” mit sich bringen. Dieser Effekt lässt bereits besiegte Feinde mehrfach wiederauferstehen. Weitere Informationen findet ihr hier.
  • Bessere Belohnungen:
    • Für die zweite Saison von BfA werden die Entwickler die Gegenstandsstufen der durch Dungeons, PvP und anderen Content erhältlichen Beute hochsetzen. Eine Tabelle mit den neuen Werten findet ihr hier.
  • Eine neue Saison für das PvP.
    • Im Januar 2019 startet die zweite Saison für das gewertete PvP. Zu diesem Zeitpunkt werden die erreichten Wertungen zurückgesetzt und die Spieler können neue Belohnungen freischalten.

 

 

Inhalte für einen zukünftigen Termin:

  • Ein weiterer Raid:
    • Der “Crucible of Storms” wird irgendwann in der Zukunft als zweiter Raid von Patch 8.1 freigeschaltet.
  • Xal’atath:
    • Irgendwann in der nahen Zukunft werden die Entwickler eine brandneue Questreihe rund um die Klinge Xal’atath freischalten. Alle bisher von Data Minern gefunden Informationen findet ihr hier.
  • Neue verbündete Völker:
    • Irgendwann im Verlauf von Patch 8.1 werden die Entwickler die Trolle der Zandalari und die Menschen aus Kul Tiras als neue verbündete Völker freischalten. Die Rekrutierung dieser Völker soll irgendwann nach der Schlacht von Dazar’alor stattfinden.

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort