Patch 8.1.5: WoW unterstützt nun DirectX 12 mit Windows 7

Patch 8.1.5: WoW unterstützt nun DirectX 12 mit Windows 7
Patch 8.1.5: WoW unterstützt nun DirectX 12 mit Windows 7
User Rating: 0 (0 votes)

Der vor einigen Monaten auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielte Patch 8.1: Tides of Vengeance sorgte zur Freude vieler Nutzer von Windows 10 dafür, dass dieses beliebte MMORPG jetzt unter anderem das Multi-Threaded Rendering in DirectX 12 unterstützt. Durch die Einführung dieser Funktion konnten die Entwickler die Performance vieler Nutzer von Windows 10 stark verbessern und für diese Spieler eine wesentlich angenehmere Atmosphäre im Spiel schaffen. Passend zu dieser Vorgehensweise der Entwickler hat sich Community Manager Kaivax in der vergangenen Nacht erneut in den Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und dort dann in einem Bluepost verkündet, dass die Entwickler in den letzten Monaten viel mit Microsoft zusammengearbeitet haben und Patch 8.1.5 dadurch dann mit einigen technischen Verbesserungen ausstatten konnten, die besonders für die verbliebenen Nutzer von Windows 7 interessant sein sollten.

Der in dieser Woche veröffentlichte Patch 8.1.5 hat nämlich dafür gesorgt, dass die neueste Spielversion von World of Warcraft jetzt nicht nur DirectX 12 mit Windows 10 unterstützt, sondern auch unter Windows 7 noch immer Gebrauch von den Verbesserungen aus DirectX 12 machen kann. Wer mit Windows 7 spielt und nach dem Erscheinen von Patch 8.1.5 auf DirectX 12 wechselt, der sollte die gleichen Vorteile für die Performance erhalten, die bisher nur Nutzern von Windows 10 zur Verfügung standen. Für diese Spieler sollte World of Warcraft wesentlich flüssiger laufen und besonders in Hauptstädten oder anderen mit vielen Objekten gefüllten Höhlen höhere FPC erreichen. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Nutzer von Windows 7 allerdings erst einmal die neuesten Treiber für ihre Grafikkarten installieren und unter den erweiterten Einstellungen auswählen, dass sie gerne Windows 7 und DirectX 12 gleichzeitig verwenden möchten.

 

After we saw the performance gains of using multi-threaded rendering in DirectX 12 for the initial Tides of Vengeance update, we worked together with Microsoft and our hardware vendors to bring similar performance gains to our Windows 7 users. We are pleased to announce that with today’s content update, World of Warcraft will now support DirectX 12 on Windows 7. This allows our Windows 7 users to take advantage of the performance benefit of using DirectX 12, which was previously only available to our Windows 10 users.

Windows 7 users will need to make sure they have the latest graphics drivers to use DirectX 12. If your GPU supports DirectX 12 on Windows 7, you may enable it by selecting it in the Advanced System settings, under “Graphics API”.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort