WoW: Battle for Azeroth wurde veröffentlicht

WoW: Battle for Azeroth wurde veröffentlicht
WoW: Battle for Azeroth wurde veröffentlicht
User Rating: 3.6 (2 votes)

Nachdem die Spielerschaft von World of Warcraft mittlerweile bereits seit mehr als neun Monaten auf die ursprünglich einmal auf der Blizzcon 2017 angekündigten Erweiterung “Battle for Azeroth” wartet, haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment dieses neue Addon heute nun endlich um Punkt 00:00 Uhr zeitgleich auf der gesamten Welt veröffentlicht. Aus diesem Grund können daran interessierte Spieler sich jetzt in dieses beliebte MMORPG einloggen und damit beginnen, ihren favorisierten Charakter auf das neue Maximallevel von 120 zu bringen. Zusätzlich zu dieser Erhöhung der maximalen Stufe stehen den Spielern jetzt auch noch sechs neue Gebiete, zehn brandneue Dungeons, ein neues Fortschrittssystem rund um das Herz von Azeroth, neue Fraktionen, eine umfangreiche Kriegskampagne, die Inselexpeditionen, die Kriegsfront im Arathihochland und eine Vielzahl von weiteren interessanten Neuerungen zur Verfügung.

Damit ihr bei den vielen neuen Inhalten nicht den Überblick verliert, findet ihr weiter unten in diesem Artikel praktischerweise eine umfangreiche Übersicht zu den wichtigsten Neuerungen, die mit der Veröffentlichung von Battle for Azeroth auf den Liveservern von World of Warcraft aktiviert wurden. Wer sich bisher noch nicht viel mit diesem Addon auseinandergesetzt hat, der sollte die folgende Liste zumindest überfliegen.

 

 

 

Die Übersicht zu Battle for Azeroth:

  • Die neue Maximalstufe:
    • Spieler können nun Level 120 in Kul Tiras oder Zandalar erreichen.
    • Questen in den neuen Gebieten kann man ab Level 108.
  • Die neuen Zonen:
    • Battle for Azeroth bringt insgesamt sechs brandneue Zonen mit sich, die sich in drei Levelgebiete für die Horde und drei Levelgebiete für die Allianz aufteilen. Im Verlauf der Kriegskampagne und auf Stufe 120 werden die Spieler dann auch die Zonen der feindlichen Fraktionen besuchen.
    • Jede dieser Zonen beinhaltet auch wieder eine Reihe von Rare Mobs, versteckten Schätzen und anderen Geheimnissen.
    • Es den neuen Zonen gilt wie üblich ein Flugverbot.
    • Die neuen Gebiete:
  • Das Herz von Azeroth:
    • Sehr früh in Battle for Azeroth werden die Helden der Allianz und der Horde von Magni Bronzebart das sogenannte  Herz von Azeroth erhalten. Diese Artefakt-Halskette sammelt automatisch das beim Spielen entdeckte Azerit ein. Diese Kraftquelle wird von dieser Halskette dafür genutzt, um die verschiedenen Effekte der in BfA enthaltenen Azeritgegenstände zu aktivieren.
    • Das Herz startet auf Level 1 und kann durch ausreichend Azerit bis auf Stufe 280 steigen.
    • Eine offizielle Vorschau auf das  Herz von Azeroth
  • Neue Instanzen und Weltbosse:
  • Neue Fraktionen:
  • Das PvP in Legion:
  • Die Inselexpeditionen:
    • Bei den neuen Inselexpeditionen handelt es sich im Grunde um eine dynamische Instanz, in der ein aus drei Spielern bestehendes Team gegen eine Gruppe von qualitativ hochwertigen NPCs um eine bestimmte Menge von Azerit kämpft. Wer einen Wettkampf gegen ein nur aus NPCs bestehendes Team als zu langweilig einstuft, der kann den PvP-Modus der Inselexpeditionen nutzen und gegen ein aus Spielern der feindlichen Fraktion bestehendes Team antreten.
    • Jede Woche stehen den Spielern drei verschiedene Inselexpeditionen zur Verfügung.
    • Die Inselexpeditionen sind eine der wichtigsten Quellen für Azerit.
    • Eine offizielle Vorschau auf die Inselexpeditionen
    • Die NPC-Teams für die Horde und die Allianz
  • Neue verbündete Völker:
  • Die Kriegskampagne:
    • Die Kriegskampagne zieht sich durch die komplette Levelphase und wird die Spieler selbst auf Stufe 120 noch einige Zeit lang beschäftigen. Dabei handelt es sich im Grunde um eine längere Geschichte, die den Spielern verschiedene Ereignisse aus dem Krieg zwischen den Fraktionen schildert.
    • Die Kriegskampagne ist jeweils an eine fraktionsspezifische Ruf-Fraktion gebunden: Die Eidgebundenen für die Horde und die 7. Legion für die Allianz.
    • Die einzelnen Abschnitte des ersten Kapitels der Kampagne schalten sich zu folgenden Punkten frei:
      • Lager in den feindlichen Zonen gibt es auf Stufe 110, 114 und 118.
      • Inselexpeditionen: Level 116
      • Teil 1: Eine freundliche Rufstufe mit der jeweiligen Fraktion
      • Teil 2: 4.5k Ruf in Freundlich.
      • Teil 3: 3k Ruf in Wohlwollend
      • Teil 4: 7.5k Ruf in Wohlwollen. Zu diesme Zeitpunkt dürfen die Spieler der Allianz die Die Königsruh und die Spieler der Horde die Die Belagerung von Boralus betreten.
      • Finale: Respektvoll
  • Die Kriegsfront im Arathihochland:
    • Die Kriegsfronten werden den Spielern in Europa ab dem 5. September 2018 zur Verfügung stehen.
    • Bei diesem Feature handelt es sich um einen neuen Spielmodus für das PvE, der 20 Streiter einer Fraktion gegen eine Armee von NPCs antreten lässt. Um diesen Kampf etwa abwechslungsreicher zu gestalten, müssen die Spieler in der Schlacht Ressourcen einsammeln, Einheiten bauen, Einheiten verbessern, Gebäude errichten und eine Vielzahl von anderen Tätigkeiten ausüben.
    • Nach dieser Schlacht übernimmt die eigene Fraktion die Kontrolle über das Arathihochland und hat einige Tage lang vollen Zugriff auf einen Weltboss, Weltquests und andere Vorteile. In dieser Zeit sammelt die feindliche Fraktion weitere Ressourcen und bereitet einen Angriff vor. Nach einigen Tagen greift die feindliche Fraktion das Arathihochland an und diese Spieler dürfen in der Kriegsfront gegen eine NPC-Armee antreten.
    • Eine Übersicht zu der Kriegsfront im Arathihochland
    • Eine Erklärung zu dem Kreislauf der Kriegsfronten

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort