Update: Wird Diablo 3 für die Switch erscheinen?

Update: Wird Diablo 3 für die Switch erscheinen?
Update: Wird Diablo 3 für die Switch erscheinen?
User Rating: 5 (2 votes)

Update 2: Auch wenn es bisher leider noch immer keine offizielle Ankündigung von Blizzard Entertainment oder Nintendo zu einer Umsetzung von Diablo 3: Reaper of Souls für die Nintendo Switch gibt, so sieht es zur Überraschung vieler Spieler aktuell aber ganz danach aus, als wäre der Vorverkauf dieser Version dieses Action-Rollenspiels bereits in Großbritannien gestartet. Der in diesem Land positionierte Shop “Coolshop” hat diesen Titel vor einigen Tagen nämlich in sein Sortiment aufgenommen und bietet ihn daran interessierten Kunden derzeit für den Preis von 47.95 GBP (54.97 EUR) zur Vorbestellung an. Da Händler dieser Art oft im Vorfeld über zukünftige Projekte informiert werden und beinahe schon genauso oft als Quelle von unbeabsichtigten Leaks fungieren, ist es mittlerweile wirklich schwer geworden daran zu zweifeln, dass Diablo 3 irgendwann in der Zukunft für die Switch erscheinen wird.

Update:

Die bekannte Internetseite “eurogamer.net” verkündete im Verlauf des gestrigen Tages überraschenderweise, dass es tatsächlich eine Umsetzung von Diablo 3 für die Nintendo Switch geben wird und die Entwickler schon jetzt fleißig an dieser kommenden Version arbeiten. Diese interessante Bestätigung erhielten die Verantwortlichen von eurogamer scheinbar durch einige nicht näher beschriebene Quellen, die von dem Verfasser der Ankündigung mehrmals als äußerst glaubwürdig eingestuft wurden. Leider konnte diese geheime Quelle noch nicht bestätigten, ob dieser Port von Diablo 3 die Erweiterung “Reaper of Souls” und das kostenpflichtige Paket mit dem Totenbeschwörer beinhaltet..

Was die Glaubwürdigkeit dieser Ankündigung von eurogamer.net und der geheimen Quelle betrifft, so ist es durchaus möglich, dass die Betreiber dieser Seite einige Brancheninsider oder Mitarbeiter der beteiligten Entwicklerstudios kennen, die sie mit noch nicht offiziell bestätigten Informationen zu diesem Projekt versorgen. Zu 100% sicher können wir uns allerdings erst dann wirklich sein, wenn entweder die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment oder die Angestellten von Nintendo ihr Schweigen brechen und sich zu dieser Umsetzung für die Switch äußern. Da die Entwickler von Blizzard gerne Teaser zu kommenden Projekten veröffentlichen und Nintendo sich in solchen Situationen lieber bedeckt hält, wird die Bestätigung vermutlich irgendwann in den nächsten Monaten von Blizzard kommen.

 

eurogamer.net: Eurogamer sources have told us that yes – the project is very much in production. And as you might expect, the game will be a port of Diablo 3. Our sources could not confirm whether the game’s Reaper of Souls and Rise of the Necromancer expansions will be included – but at this point it would be surprising if they were not.

 

 

Originalartikel:

Einer gestern Abend von dem Branchen-Insider Marcus Sellars auf Twitter veröffentlichten Nachrichten zufolge arbeiten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment aktuell an einer neuen Version von Diablo 3: Reaper of Souls, die zur Überraschung vieler Spieler wohl für die Nintendo Switch bestimmt ist. Laut Sellars soll diese kommende Version von Diablo 3 allerdings erst Anfang 2019 auf den Markt kommen, weshalb sich die Besitzer dieser Konsole noch ungefähr ein Jahr gedulden müssen. Scheinbar plant das Entwicklerteam dieses Action-Rollenspiels für diesen Port sogar einen lokalen Multiplayer-Modus, bei dem jeder Teilnehmer eine eigene Handheld-Komponente der Switch für die Steuerung seines Charakters benötigt.

Was die Glaubhaftigkeit von diesem Insider und die von ihm getroffenen Aussagen betrifft, so lag Marcus Sellars in der Vergangenheit zumindest bereits mit ähnlichen Vorhersagen zu noch nicht offiziell angekündigten Projekten von anderen Entwicklern richtig. Ein gutes Beispiel dafür wäre die Ankündigung der Remastered-Version von Dark Souls. Aufgrund dieser Erfolgsrate wäre es im Moment also zumindest möglich, dass die Entwickler von Blizzard Entertainment nach der Umsetzung für den PC, der Xbox (One und 360) und der Playstation (3 und 4) auch noch eine Version für die im letzten Jahr äußerst erfolgreich gewesene Nintendo Switch nachreichen. Genauere und von offizieller Quelle bestätigte Informationen wird es vermutlich irgendwann in den kommenden Wochen oder Monaten geben.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort