Heroes: Die Geisterminen kehren nicht mehr dieses Jahr zurück

Heroes: Die Geisterminen kehren nicht mehr dieses Jahr zurück
Heroes: Die Geisterminen kehren nicht mehr dieses Jahr zurück
User Rating: 4.7 (1 votes)

Bereits im November des vergangenen Jahres wurde das Schlachtfeld “Geisterminen von den Entwicklern aus dem Pool für die Spielfeder der Partien von Heroes of the Storm entfernt und kann aus diesem Grund aktuell nur noch in eigenen Spielen verwendet werden. Da sich dieses Schlachtfeld allerdings bei einigen Spielern sehr großer Beliebtheit erfreute, gab es seit der Entfernung der Geisterminen regelmäßig Beiträge in den Battle.Net Foren darüber, wann die Mitarbeiter von Blizzard dieses interessante Schlachtfeld nun endlich wieder in die normale Rotation der Karten dieses Team Brawlers implementieren.

In einem Beitrag zu diesem Thema hat sich vor einigen Tagen nun Community Manager Spyrian zu Wort gemeldet und dort dann angekündigt, dass die Entwickler die Geisterminen irgendwann einmal überarbeiten und dann erneut in den Pool für die Schlachtfelder der normalen Partien einbauen möchten. Allerdings stehen im Moment viele andere Features, Anpassungen und Neuerungen wesentlich höher auf der Prioritätenliste der Mitarbeiter von Blizzard, weshalb sie eine erneute Implementierung dieser Karte vermutlich nicht mehr in diesem Jahr durchführen werden. Wer also im Moment bereits auf eine Rückkehr der Geisterminen wartet, der muss wohl oder übel noch einige weitere Monate gedulden.

 

We’re definitely looking to rework Haunted Mines and bring it back into the Battleground pool, but the team is focused on other projects that have a higher priority right now. Haunted Mines will return, but it’s unlikely to happen this year.

 

 

(via)

3 Comments

  1. Vermisse ich überhaupt nicht. Fand die Map einfach nur entsetzlich, wäre sogar froh, wenn sie nie wieder ins Spiel kommt.

    • Bevor es zurückkommt würden die Entwickler das Ganze ja noch einmal stark überarbeiten. Daher könnte dir die neue Versiond ann sogar gefallen.

  2. find es schade! 🙁 hab die map sehr gemocht…

    eine möglichkeit, dass die mechanik nicht umgangen werden kann wäre, dass z.B. nur der Golem die Türme zerstören kann, bzw. er eine Aura besitzt, die den Spieler die Fähigkeit geben kann, dass auch sie die Türme beschädigen können. Alternativ könnten diese Aura auch die Söldnerlager bekommen oder ganz neue Söldner einführen, die nur alle 2 spawnrunden oder so erscheinen …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort