Patch 7.2: Die Termine für den Release von neuen Inhalten

Patch 7.2: Die Termine für den Release von neuen Inhalten
Patch 7.2: Die Termine für den Release von neuen Inhalten
User Rating: 4.7 (1 votes)

Auch wenn sich der neue Patch 7.2: Das Grabmal des Sargeras seit den gestern Vormittag durchgeführten Wartungsarbeiten auf den Liveservern von World of Warcraft befindet, so stehen den Spielern dieses Titels zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch immer nicht alle Inhalte aus diesem Content Update zur Verfügung. Neben dem erst in einigen Monaten erscheinenden Grabmal des Sargeras gehören zu diesen nach wie vor deaktivierten Neuerungen unter anderem auch noch die Dämoneninvasionen, das nächste Kapitel für die Kampagne in den Klassenhallen und die Geschichte der Verheerten Küste. Um die Spieler von World of Warcraft nun über die genauen Termine für den Release dieser kommenden Inhalte in Kenntnis zu setzen und einige noch immer ungeklärte Fragen zu diesem Thema zu beantworten, veröffentlichte Community Manager Ornyx in der vergangenen Nacht jetzt freundlicherweise eine kurze Liste mit den ungefähren Freischaltungszeiten dieser geplanten Neuerungen in den Foren.

Zusätzlich dazu erklärte der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment in seinem Bluepost dann auch noch, dass diese Inhalte den Spielern aktuell noch nicht zur Verfügung stehen, weil sie einer bestimmten chronologischen Reihenfolge in der Geschichte von Patch 7.2 folgen. Beispielsweise sind die Dämoneninvasionen auf den Verheerten Inseln eine direkte Reaktion der brennenden Legion auf den Angriff der Spieler auf die Verheerte Küste und die Fortsetzungen der Klassenhallen sind wiederum die Reaktionen der Helden von Azeroth auf den erneuten Einfall der brennenden Legion. Aus diesem Grund macht es Sinn, wenn diese Features den Spielern noch nicht sofort zur Verfügung stehen.

Ein weiterer Grund für diese gestaffelte Veröffentlichung dieser Inhalte läuft laut Community Manager Ornxys darauf hinaus, dass die Entwickler den Fokus der Spieler von World of Warcraft erst einmal auf die Verheerte Insel und die damit verbundenen Neuerungen lenken wollten. Während der Testphase auf dem PTR von Patch 7.2 konnten die Tester nämlich alle Neuerungen aus diesem Update gleichzeitig ausprobieren, was viele Spieler leider ein wenig überforderte und sie unnötigerweise in viele verschiedene Richtungen zerrte. Um diese Probleme zu vermeiden, entschieden die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment um eine zeitverzögerte Freischaltung einiger Inhalte.

 

Die Termine für den Release von neuen Inhalten:

  • Woche 2 (Nächste Woche): Die Invasionen der brennenden Legion starten und die Spieler können die erste PvP-Rauferei ausprobieren.
  • Woche 3: Das fünfte Kapitel der Kampagne in den Klassenhallen wird freigeschaltet. Dadurch erhalten die Spieler einen neuen Champion, neue Verbesserungen für ihre Klassenhallen und klassenspezifische Weltquests.
  • Woche 4 bis 11: Die einzelnen Teile der Geschichte von Patch 7.2 werden freigeschaltet. Das Ganze endet mit dem Sturm auf das Grabmal des Sargeras. Zusätzlich dazu können Spieler danach dann ihr Klassenreittier erhalten.

 

 

 Patch 7.2 Content Release Timeline

We’ve seen some confusion around the availability and timing of various aspects of the 7.2 patch, and we’d like to clarify our plans for releasing the remaining pieces of Patch 7.2’s content:

  • Week 2 (next week): Legion Assaults begin, first PvP Brawl becomes available
  • Week 3: Chapter 5 of the Class Order Hall campaign unlocks, which activates new followers, new Order Hall upgrades, and class-specific World Quests
  • Weeks 4-11: Ongoing story pieces unlock, leading up to the eventual opening of the Tomb of Sargeras raid, and the ability to earn Class Mounts

 

Several of these pieces tie into the overarching story being told in 7.2: our return to the Broken Shore for vengeance, followed by the Legion’s response, and the eventual buildup toward the assault on the Tomb of Sargeras and Kil’jaeden himself. With the release of Patch 7.2, that series of events is set into motion, but they don’t all occur immediately. For example, the upcoming Legion Assaults are a direct response to our initial attack on the Broken Shore. Those assaults, in turn, prompt some of the later parts of the Order Hall campaign. These events occur in a chronological order, and we want to give players the chance to be there as it happens, rather than having some of it unfold off-screen or rushing it along.

But aside from the narrative, pacing content releases helps with clear direction and player focus. During PTR testing, where we had the calendar advanced to allow for testing of all content in parallel, players were pulled in many different directions from the outset. While the heart of the patch lies on the Broken Shore, Legion Assaults were drawing players back to the original Broken Isles zones, and many Order Campaign questlines sent players to other expansions’ continents. With the content release structure we settled on, Broken Shore can stand alone as the initial focus of attention. We didn’t open the Tomb of Sargeras raid with the patch because we don’t want to rush players who are still progressing through Nighthold, but that same sort of logic applies to nearly all other features.

We apologize that that hasn’t been clear enough from the start, but hope that this will help relieve some concerns.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.