Heroes: Ein Interview mit den Entwicklern

Heroes: Ein Interview mit den Entwicklern
Heroes: Ein Interview mit den Entwicklern
User Rating: 4.8 (1 votes)

Die Mitarbeiter des YouTube Kanals “misscliks hatten vor Kurzem die Chance dazu, sich während ihres zweiundvierzigsten “Eye on the Storm“-Podcasts ein wenig mit den Game Designern Kent-Erik Hagman und John Deshazer über Heroes of the Storm zu unterhalten. Dabei drehte sich das Gespräch hauptsächlich um die derzeit fehlerhafte Karte “Höllenschreine”, das kommende Update mit dem Bestienmeister Rexxar als neuen spielbaren Helden und andere zukünftige Inhalte für dieses Moba. Folgender Artikel beinhaltet nun neben einem Mitschnitt dieser Sendung auch eine Zusammenfassung der Antworten der Entwickler.

 

 

Zusammenfassung:

  • Die Entwickler diskutieren aktuell intern darüber, ob sie möglicherweise mehr als die vier aktuell vorhandenen Rollen für die Helden einbauen sollen.
  • Man möchte unbedingt vermeiden, dass das Design der Helden zu stark auf der Funktion einer bestimmten Rolle basiert.
  • Intern wurde bereits ein Krieger aus diesen Moba in einen Spezialisten umgewandelt. Derzeit steht aber noch nicht fest, ob diese Anpassung auch auf die Liveserver kommen wird.
  • Die Höllenschreine leiden aktuell unter folgenden Fehlern:
    • Der “Punisher” verursacht derzeit viel zu viel Schaden an Gebäuden.
    • Die von den Schreinen erzeugten Skelette skalieren derzeit nicht mit dem Heldenlevel.
  • Die Entwickler wollten mit Rexxar unbedingt einen auf Fernkampf ausgerichteten Krieger einbauen.
  • Rexxar selbst ist nicht wirklich ein Tank und sollte daher auch nicht vorne stehen. Misha sollte viel Schaden abfangen.
  • Rexxar soll sich mehr wie ein Jäger aus WoW spielen und nicht wirklich an die Lost Vikings erinnern.
  • Misha zählt offiziell als Held und kann daher Punkte einnehmen, Skills abfangen und von Zaubern getroffen werden, die nur gegen Helden eingesetzt werden können.
  • Der Respawn von Misha basiert auf dem Level von Rexxar. (15 + 2/level seconds)
  • Misha gewährt 25% der Erfahrung für die Tötung eines Helden und Rexxar gewährt 75% dieser Erfahrung. Wenn Rexxar stirbt wird auch Misha sterben und die Gegner erhalten dann 100% der normalen Erfahrung für einen Kill.
  • Rexxar und Misha haben zusammen sehr starken Schaden und CC-Effekte gegen einzelne Ziele.
  • Artanis ist die Verkörperung eines Berserkers aus Starcraft 2.
  • Da viele Protoss sich vom Körperbau aus stark ähneln, besitzen diese Helden unterschiedliche Siluethen und Körperhaltungen.
  • Heroes of the Storm wird auf jeden Fall auf der Blizzcon 2015 vertreten sein. Dabei reden die Entwickler dann über neue Helden und möglicherweise auch über neue Schlachtfelder.

 

 

Das Interview:

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort