WoW: Ein weiterer Hotfix

WoW: Ein weiterer Hotfix
WoW: Ein weiterer Hotfix
User Rating: 4.9 (2 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen weiteren Hotfix auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt und die entsprechenden Patchnotes zu diesem Thema aktualisiert. Dieses neue Update besteht dabei neben einigen Anpassungen am Dunkelmond Jahrmarkt aber hauptsächlich nur aus Fehlerbehebungen in den verschiedenen Bereichen von WoW.

 

 

Dunkelmond Jahrmarkt:

  • Die gesamte Insel des Jahrmarkts ist nun eine sichere Zone. Einige Bereiche werden auf PvP-Servern aber noch falsch angezeigt, was mit einem kommenden Update korrigiert werden soll.
  • Das neue Rennen auf dem Jahrmarkt verhindert nun, dass Spieler während dieses Events ein anderes Spiel auf der Insel starten.

 

 

 

Verwandlungen und Spielzeuge:

  • Die Formen von Druiden und der Geisterwolf des Schamanen besitzen nun eine höhere Priorität als andere kosmetische Effekte.
  • Glyphe ‘Treant’ hat nun die gleiche Priorität wie die anderen Formen des Druiden.
  • Folgende Verwandlungen besitzen nun die korrekte Priorität:
    • Medaillon des himmlischen Verteidigers
    • Gamons Zopf
    • Manasturms Verdoppler
    • Handlanger Peins Messingkompass

 

 

 

Klassen:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass periodische Effekte nicht korrekt von Tempo profitierten.
  • Magier
    • Arkan
      • Die Abklingzeit von “Arkane Macht” sollte nach dem Sieg über einen Boss nun korrekt zurückgesetzt werden.
  • Paladin
    • Talente
      • Es wurde ein Fehler mit “Richtspruch” und “Hinrichtungsaufschub” behoben, der verursachte, dass Schaden und Heilung in der falschen Reihenfolge durchgeführt wurden.
  • Priester
    • Schatten
      • “Vampirumarmung” sollte nun keinen Schaden berücksichtigen, der von “‘Massenwahnsinn” verursacht wurde.

 

 

 

Garnison:

  • Gebäude
    • Scheune: Das Fangen eines Tieres mit einer Falle sollte Spieler nun automatisch aus dem Kampf bringen.
    • Mine auf Level 2 (Horde): Es wurde ein Erzvorkommen verändert, welches vorher mitten in der Luft spawnen konnte.
    • Stall: Wenn Spieler während des Reitens eines Trainings Mounts angegriffen werden, sollten sie nun vom Reittier abgeworfen werden.

 

 

 

Quests:

  • Ältere Quests
    • [Höllenfeuerhalbinsel] Mission: Die Abyssische Untiefe (Horde): Schwadronkommandant Brack schickt Spieler nun wieder auf einen Bombenflug.
    • [Mists of Pandaria] Was ist in der Kiste?: Wenn Spieler die konzentrierten Sha zu schnell töten, sollte dies nun nicht mehr verhindern, dass weitere Questziele spawnen.

 

 

 

Raids und Dungeons:

  • Schwarzfelsgießerei
    • Schwarzfels
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass Spieler beim Übergang in Phase 2 mehr Fallschaden als vorgesehen erhalten haben.

 

 

 

PvP:

  • Um den “Diminishing Returns”-Effekt ein wenig überschaubarer zu gestalten, besitzt dieser Effekt nun ein Zeitfenster von genau 18 Sekunden.

 

 

 

 

Schlachtfelder und Arenen:

  • Der Effekt von “Fläschchen der Eroberung” kann nun in der Arena und auf Schlachtfeldern benutzt werden und sollte über den Tod hinaus aktiv sein.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Spieler beim Essen und Trinken in der Vorbereitungsphase regelmäßig aufstehen ließ.

 

 

 

Sammlungen:

  • Spielzeugkiste
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass Spieler mit der normalen S.E.L.F.I.E.-Kamera durch den Effekt der Fotobombe Zugang zu den Filtern der verbesserten Kamera erhalten haben.

 

 

 

Gegenstände:

  • Der Einsatz von “Plünderang” und “Findels Plünderang” sollte Spieler nun nicht mehr aus der Gestaltwandlung werfen.
  • “Schlangenfeuerwerk” besitzt nun eine Abklingzeit von 15 Sekunden.
  • Der Stein des Feuers wird nun erst beim Anlegen gebunden und benötigt zum Tragen keine Alchemie mehr.
  • Es wurde ein Fehler mit den Taschen von Spielern behoben, der durch das Fangen eines Fisches der Kategorie “Oschi” auftreten konnte.

 

 

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort