Patch 8.0.1: Eine Liste mit undokumentierten Änderungen

Patch 8.0.1: Eine Liste mit undokumentierten Änderungen
Patch 8.0.1: Eine Liste mit undokumentierten Änderungen
User Rating: 4.8 (1 votes)

Der am heutigen Mittwoch, den 18. Juli 2018 auf die Liveserver der europäischen Spielregion von World of Warcraft aufgespielte Patch 8.0.1 beinhaltete selbstverständlich auch wieder eine Reihe von kleineren Veränderungen, die nicht in den offiziellen Patchnotes zu diesem Content Udpate auftauchen und somit bisher undokumentiert geblieben sind. Da die Spielerschaft dieses beliebten MMORPG sich aber auch immer für diese nicht in den Patchnotes vorhandenen Anpassungen an World of Warcraft interessiert, haben die Betreiber der bekannten Internetseite wow.gamepedia.com in der vergangenen Nacht netterweise eine von der Community selbst zusammengetragene Liste mit vielen der bisher undokumentiert gewesenen Änderungen aus Patch 8.0.1 veröffentlicht. Wer jetzt gerne mehr über diese Inhalte erfahren möchte, der kann folgend selbst einen Blick auf die Übersicht der undokumentierten Auswirkungen dieses Content Updates werfen.

 

 

Allgemein:

  • Die Gesichter der männlichen Blutelfen wurden leicht überarbeitet.
  • Die Gesichter der männlichen Leerenelfen und einiger weiblicher Leerenelfen wurden leicht überarbeitet.
  • Die maximale Anzahl von Charakteren pro Realm wurde von 16 auf 18 erhöht.

 

 

Klassen:

  • Druide:
    • Neue Animationen für Druiden: Bär und Katze
  • Hexenmeister:
    • Neue Zauberanimationen für Hexenmeister (1,2,3,4,5,6)

 

 

Quests:

  • Accountweite Quests zählen nun nicht mehr länger für das Limit von 25 Quests im Questlog.

 

 

NPCs:

  • Rexxar hat ein neues Modell erhalten.
  • Die früheren Lehrer für Erste Hilfe werden nun als “Bandage Trainer” bezeichnet.

 

 

Kreaturen:

 

 

PvP:

  • Die Insel der Eroberung und das Alteractal gehören nun zu ihrer eigenen Kategorie für besonders große Schlachtfelder.

 

 

Erfolge:

 

 

Gegenstände:

 

 

Klassenhallen:

  • Allgemein:
    • Missionen gewähren den Spielern kein Gold mehr. Diese Belohnungen wurden durch Ordensressourcen ersetzt.
    • Die durch die Klassenhalle freischaltbaren Boni zum sofortigen Beenden von Weltquests wurden entfernt. Der neue Bonus sorgt dafür, dass Spieler zusätzliche Ordensressourcen von Weltquests erhalten, wenn sie einen Kampfgefährten bei sich haben.
    • Kalec belästigt nicht mehr länger die Spieler, die die Questreihe “Gleichgewicht der Kräfte” noch nicht abgeschlossen haben.
  • Anhänger:
  • Dämonenjäger:

 

 

Dungeons und Raids:

  • Das Verlies:
    • Die Zellen wurden optisch ein wenig überarbeitet und mit neuen Türen ausgestattet.

 

 

Spielwelt:

  • Das in den westlichen Pestländern vorhandene Grab von Uther wurde optisch stark verbessert (Bild).

 

 

Fehlerbehebungen:

 

 

Interface:

  • Der normale Vollbildmodus wurde aus den Einstellungen entfernt.
  • Im Chat verlinkte Haustiere und Reittiere können nun in der Vorschau betrachtet werden.
  • Die Friseure in den Städten können nun die Hautfarbe der Charaktere verändern.
  • Die Friseure bieten nun alle im Spiel vorhandenen Frisuren an.
  • Die Schiffe und Zeppeline werden nun durch Markierungen auf der Karte angezeigt.
  • Die Optik der Weltkarte wurde überarbeitet.
  • Die Namen einiger Reiter im Erfolgsmenü wurden überarbeitet.
  • Gruppensuchtool:
    • Gruppen können nicht mehr länger automatisch erstellt werden.
    • Die Funktion “Finde Gruppe” wurde für Nicht-Elite Quests entfernt.
    • Spieler können Texte jetzt nur noch manuell hinzufügen.

 

 

 

(via)

1 Comment

  1. Die alten Models wurden scheinbar komplett entfernt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort