Overwatch: Die Sommerspiele 2017 wurden gestartet

Overwatch: Die Sommerspiele 2017 wurden gestartet
Overwatch: Die Sommerspiele 2017 wurden gestartet
User Rating: 5 (1 votes)

Nachdem sich Game Director Jeff Kaplan in der vergangenen Woche bereits in einem seiner Entwickler-Updates zu der Rückkehr der aus dem vergangenen Jahr bekannten Sommerspiele äußerte, haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment dieses beliebte Ingame Event im Verlauf des heutigen Abends nun endlich in allen Spielregionen dieses Titels gestartet. Dabei brachte dieser bis zum 28. August 2017 in diesem Spiel laufende Feiertag selbstverständlich auch wieder seine eigenen Lootboxen mit sich, die vorübergehend als Ersatz für die normalerweise bei einem Stufenaufstieg gewährten Lootboxen fungieren und sowohl eine Reihe von komplett neuen kosmetischen Objekten als auch die bereits aus dem letzten Jahr bekannten Gegenstände beinhalten können. Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, der kann die neuen Items für den dreifachen Preis und die alten kosmetischen Objekte sogar für den ganz normalen Preis mit der Ingame Währung herstellen. Bilder von den neuen Skins aus den Sommerspielen 2017 findet ihr weiter unten in diesem Artikel.

Zusätzlich dazu beinhalten die Sommerspiele 2017 auch noch den von extrem vielen Spielern herbeigesehnten Spielmodus “Lúcioball”, der für seine Rückkehr in diesem Jahr noch einmal ein wenig überarbeitet und sogar mit leicht angepassten Regeln (Kein Kicken, Neues Ulti etc.) ausgestattet wurde. Zusätzlich dazu besitzt “Lúcioball” im Jahr 2017 ein in Sydney positioniertes zweites Stadion und einen gewerteten Modus mit einer das gesamte Ingame Event über laufenden offiziellen Rangliste. Wer sich an dieser kompetitiven Version von “Lúcioball” beteiligt und zu den besten Teilnehmern zählt, der kann zwei neue Porträts für seinen Account freischalten.

 

Die Sommerspiele sind zurück und versprechen noch mehr Spaß in der Sonne! Dieses Jahr feiern wir den Wettbewerbsgedanken mit einer neuen Lúcioball-Arena samt Ranglisten und Ranglistenmatches. Schaltet neben den Inhalten des vergangenen Sommers über 50 neue saisonale Gegenstände frei – unter anderem legendäre Skins wie Siegesgöttin Mercy, Grillmeister: 76 und Rettungsschwimmer McCree.

 

 

LÚCIO VOR, NOCH EIN TOR

Unser Sommerspiele-Ereignis 2017 wäre nicht komplett, ohne dass ihr euer athletisches Können unter Beweis stellen müsstet. Deshalb bringen wir Lúcioball zurück, besser als je zuvor! Das futuristische Gegenstück zu unserem heutigen Fußball lässt euch spannende 3v3-Matches in Rio de Janeiros wunderschönem Estádio das Rãs oder der brandneuen Sydney Harbour Arena spielen.

Ihr könnt dabei zwischen den beiden Spielmodi Lúcioball und der brandneuen Copa Lúcioball wählen. Die Copa ist wettbewerbsorientierter und verfügt über Platzierungsmatches, Spielniveaus, Ranglisten samt Punktwertung und vieles mehr.

 

 

Der Trailer zu diesem Event:

 

 

 

Die neuen Skins:

 

 

(via)

5 Comments

  1. Leider war der Start des Events auf PS4 ein totaler Reinfall. Die meisten Spieler von denen ich gehört, oder von denen ich etwas gelesen habe in den Communitys sprachen von massiven Verbindungsproblemen, Verbindungsabbrüchen mitten im Spiel, Bugs (automatisches Auflösen von Gruppen etc) und sehr hohen Latenzen was das Spiel unspielbar machte, bis dann gegen 22 Uhr jeglicher Versuch sich zu verbinden fehl schlug.

    Von ein paar wenigen Spielern auf XBox habe ich ähnliches gehört. Andere jedoch konnten relativ gut spielen.

    Am PC schien es keine größeren Probleme zu geben wenn ich da richtig gesehen habe.

    Ich bin mal gespannt ob ich heute Abend die Chance und Möglichkeit haben werde bisschen Lucio-Ball zu zocken. Die 2-3 Runden die ich geschafft habe zu spielen ohne raus zu fliegen waren richtig spaßig 😀

    • Der Launch auf dem PC lief problemlos ab. Ich konnte sofort (nach einer kurzen Warteschlange) spielen. Vielleicht waren die Server wegen zu vielen Personen etwas überlastet?

  2. Auf jeden Fall möglich. Unter uns 6er Gruppe waren Warteschlangen von 50 bis 20.000 Leuten immer schön im Wechsel vertreten. Und kurz vorm einloggen auf die Spielserver: Verbindungsabbrüche. Wir haben auch das PSN als Verdächtigen vermutet, andere Spiele gingen aber problemlos.

    Um einen guten “Freund” meiner Jugend zu zitieren:
    “Time will tell. Sooner or later. Time will tell..”
    ~~Albert Einstein~~

    • Liegt halt alles an dem “Lucioball”. Die Leute sind verrückt danach =)

  3. Ist doch normal, wird bei Blizz au immer so sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort