“Update” Die neue legendäre Schamanenkarte

“Update” Die neue legendäre Schamanenkarte
“Update” Die neue legendäre Schamanenkarte
User Rating: 4.8 (1 votes)

Update: Wie bereits von Kripparrian über Twitter angekündigt wurde, hat er das Video mit der Vorstellung der neuen legendären Schamanenkarte aus dem kommenden Set “Das Flüstern der Alten Götter” heute nun um 21:00 Uhr auf seinem YouTube Kanal veröffentlicht. Dabei trägt dieser neue Diener den Namen “Hallazeal the Ascended” und bringt für insgesamt 5 Manakristalle an Kosten dann Werte von 4/6 mit sich. Zusätzlich dazu besitzt diese legendäre Karte einen speziellen Effekt, der den Schamanen beim Verursachen von Schaden mit Zaubern automatisch um den gleichen Wert heilt.

 

 

Originalartikel:

Da der sehr bekannte YouTuber und Streamer Kripparrian die erste der nun täglichen stattfindenden Abstimmungen über die Enthüllung von neuen Karten aus Hearthstones kommender Erweiterung “Das Flüstern der Alten Götter” mittlerweile nun mit einem recht großen Abstand zum Zweitplatzierten für sich entscheiden konnte, darf dieser Spieler heute die ihm von Blizzard zugewiesene Karte aus dem nächsten Set vorstellen. Um interessierte Personen allerdings nicht zu sehr auf die Folter zu spannen, verkündete “Kripparrian” vor Kurzem nun bereits auf Twitter, dass das Video mit der Enthüllung dieser Karte um 21:00 Uhr CET (4PM EST) auf seinem YouTube Kanal hochgeladen wird.

Zusätzlich dazu scheint es sich dem von Kripp auf Twitter veröffentlichten Ausschnitt dieser neue Karte zufolge dabei dann um den legendären Diener für die Klasse des Schamanen aus dieser Erweiterung zu handeln. Neben der dunkelblauen Farbe als Klassenkarte des Schamanen besitzt dieser Diener nämlich dann auch den silbernen Drachen einer legendären Karte aus Hearthstone.

 

 

5 Comments

  1. Na dann, baut mal schöne OTKO Decks, sonst heilt der Schamane sich einfach wieder…

    • Bullshit. Es gab auch jetzt schon genug möglichkeiten sich zu heilen. Trotzdem gibt es kaum spielbare OTK Decks.
      Quasi alle Schamanenspells verursachen Overload. Soll er sich die Runde doch für 5 – 10 Leben heilen, wenn er Lucky ist auch für 15. Dafür hat er die Runde darauf quasi kein Mana zur Verfügung. Sprich, wenn er mich in der Runde nicht killt. Verliert er einen kompletten Zug und ich habe 2 Züge um seinen Heal zu negieren, mich zu heilen, oder soviel Druck aufzubauen das er nurnoch reagieren kann.
      Aber wenn er mich in dieser Runde allein mit seinen Spells töten kann…dann braucht er diese Karte erst garnicht.

      Ich vermute mal, die Karte wird ihren Weg in ein paar Decks finden und ermöglicht dem Schamanen vlt. wieder eine etwas Control-orientierte Spielweise, aber als besonders oder außergewöhnlich stark erachte ich sie jetzt nicht.

      • Das Legendary ist besonders gut mit AoE Schaden. Daher kann der Schamane sich mit diesem Diener auf dem Feld in manchen Situationen um 5-20 Gesundheit heilen und erhält dafür dann auch noch relativ wenig Overload. Allerdings halt nur dann zu gebrauchen, wenn das Deck auf Kontrolle ausgelegt ist und man genug Zeit hat.

        • selbst damit ist die karte einfach shit, du benutzt mit elemental destuction in turn 10 sämtliches mana und 10 overload, in turn 10 clearsd nichtmal safe das board damit, genauso mit lightning storm in turn 8

          • Warum 10 Overload? Mit Elemental Destuction hast du 5 und mit Lightning Storm hast du grade einmal 2. Somit hättest du in beiden Fällen sogar noch genug Mana dafür über, um den overload mit einem Flammenschock zu entfernen und dich noch einmal um 2 Punkte zu heilen.

            + 5 Mana für 4/6 ist vollkommen OK. Besonders wenn man bedenkt, dass viele gute 5 Drops mit dem Standartformat rausfliegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort