Galakronds Erwachen: Das Abenteuer erscheint am 21. Januar mit 35 neuen Karten

Galakronds Erwachen: Das Abenteuer erscheint am 21. Januar mit 35 neuen Karten
Galakronds Erwachen: Das Abenteuer erscheint am 21. Januar mit 35 neuen Karten
User Rating: 4.9 (1 votes)

Im Verlauf des heutigen Abends veröffentlichten die Entwickler von Hearthstone sowohl einen aufwendig produzierten Trialer als auch einen neuen Blogeintrag, die die Fangemeinde dieses digitalen Kartenspiels darauf aufmerksam machen sollte, dass das dritte und finale Abenteuer aus dem Jahr des Drachen bereits am 21. Januar 2020 zeitgleich auf der gesamten Welt erscheinen wird. Dieses neue Abenteuer trägt dabei dann den Namen “Galakronds Erwachen” und dient im Grunde als Abschluss der über das gesamte Jahr des Drachen erzählten Geschichte. Wer also erfahren möchte, wie der Kampf zwischen den Schurken von Hearthstone und den Mitgliedern der Forscherliga endet und was genau Rafaam geplant hatte, der sollte sich dieses Abenteuer auf jeden Fall anschauen.

Um diese Geschichte auf eine möglichst sinnvolle Weise zu erzählen, kehrt Galakronds Erwachen anders als beim großen Coup und den Gräbern des Grauens interessanterweise wieder zu dem klassischen linearen Aufbau der ersten Abenteuer für Hearthstone zurück. Die Spieler müssen einzelne Bosse in einer vorgegebenen Reihenfolge besiegen und dadurch dann die Geschichte des Abenteuers vorantreiben und neue Belohnungen für ihren Account freischalten. Der einzige Unterschied läuft in diesem neuen Abenteuer darauf hinaus, dass dieser Spielmodus zwei verschiedene Geschichten (Schurkenliga und Forscherliga) beinhalten. Jede dieser Geschichten umfasst dabei dann vier verschiedene Kapitel mit drei Bosskämpfen, sodass Spieler sich über 24 einzigartige Kämpfe freuen dürfen. In jeder dieser Runden schlüpfen die Spieler in die Rolle eines vorgegeben Helden oder Bösewichts, der ein einzigartiges Deck mit passenden karten besitzt. Wer alle 24 Bosse besiegt hat, der darf im heroischen Modus sein eigenes Deck bauen und and er Freischaltung von zwei verschiedenen Kartenrücken arbeiten.

Was die in diesem Abenteuer erhältlichen Belohnungen betrifft, so haben die Entwickler sich zur Freude vieler Spieler in diesem Fall auch noch zu einer Rückkehr zu den Kartenbelohnungen entschieden. Wer einen der Bosse aus dem Abenteuer besiegt, der schaltet eine brandneue Karte (manchmal auch zwei) für seine Sammlung frei. Insgesamt können Spieler über dieses Abenteuer 35 neue Karten erlagen, die zwar im Grunde zu Erbe der Drachen gehören, aber sich nur durch diesen Abenteuermodus freischalten lassen. Zu den bereits bekannten neuen Karten gehören der neue Magierheld Der unglaubliche Reno oder auch der Hexenmeisterdiener Chaosseher. Weitere Informationen zu diesen Karten findet ihr bei Interesse in dem folgenden Beitrag der Entwickler.

 

 

Galakronds Erwachen – Veröffentlichung am 21. Januar

Galakronds Erwachen enthüllt: Neues Abenteuer bald verfügbar

Spürt ihr das? Ein kalter Hauch fährt über die eisigen Weiten und das Sonnenlicht bricht sich in den Eiskristallen, die der aufkommende Wind heranträgt. Aber der Wind bringt mehr als nur Frost … Ein böses Omen wirft seine Schatten über Nordend. Dalaran schwebt am Himmel und die letzte Phase eines hinterhältigen Plans steht kurz bevor. In der Drachenöde regen sich die Knochen einer uralten Macht und Gut und Böse bereiten sich auf eine Schlacht vor, die die Welt retten wird … oder sie völlig vernichten könnte. Alles hängt von einem Namen ab: Galakrond.

 

Wir stellen vor: Galakronds Erwachen

Galakronds Erwachen ist das letzte Soloabenteuer im Jahr des Drachen. Die Saga, die mit dem großen Coup begann, findet damit ihr Ende. Als wir unsere Helden und Bösewichte zuletzt gesehen haben, waren die Gräber des Grauens gerade geöffnet worden und Plagen breiteten sich über die Sande von Uldum aus. Die Forscherliga besiegte die Plagenfürsten, doch Erzschurke Rafaam konnte mit der Plage des Untods entkommen. Jetzt wissen wir auch, warum: Er will Galakrond wiedererwecken, den Urvater aller Drachen!

Wird Ü.B.E.L. die Oberhand behalten und beweisen, dass Rafaam der übelste aller Bösewichte ist? Werden die Forscher Rafaam besiegen und die Welt retten? In diesem Abenteuer habt ihr die Qual der Wahl. Galakronds Erwachen bietet zwei Geschichten in einem Abenteuer. Spieler können beide Versionen der Geschichte spielen und so zwei völlig verschiedene Enden erleben. Anders als beim großen Coup und den Gräbern des Grauens kehrt Galakronds Erwachen zum klassischen linearen Abenteuerformat zurück. So könnt ihr individuelle Bosse in einer vorgegebenen Reihenfolge besiegen, um die Geschichte voranzutreiben.


Gut oder Ü.B.E.L.

Galakronds Erwachen: Wählt euren Weg.

Jede Geschichte umfasst vier Kapitel mit je drei Begegnungen, sodass ihr euch auf 24 einzigartige Kämpfe freuen könnt. Bei jeder Begegnung übernehmt ihr die Kontrolle über einen der Helden oder Bösewichte, die ihr dieses Jahr kennengelernt habt. Außerdem erhaltet ihr ein speziell für die Begegnung vorgefertigtes Deck. Ihr werdet es mit altbekannten und auch neuen Gesichtern zu tun bekommen. Ohne zu viel zu verraten: Es gibt ein Wiedersehen mit einigen der Nebencharaktere, die euch ans Herz gewachsen sind, darunter auch Gustav und Karl.

Wenn ihr ein Kapitel abgeschlossen habt, könnt ihr euch am heroischen Modus versuchen. Hier könnt ihr euer eigenes Deck zusammenstellen und einer größeren Herausforderung die Stirn bieten. Als Belohnungen für den erfolgreich abgeschlossenen heroischen Modus winken zwei verschiedene Kartenrücken, je einer für Forscher und Ü.B.E.L.

Buch der Schurkenliga Buch der Forscherliga

Die vier Kapitel werden wie frühere Soloabenteuer auch im Wochenrhythmus veröffentlicht. Zum Start von Galakronds Erwachen könnt ihr sowohl mit der Forscherliga als auch mit der Schurkenliga Ü.B.E.L. das erste Kapitel absolvieren. Das erste Kapitel von Ü.B.E.L. ist für alle Spieler kostenlos verfügbar, das Kapitel der Forscher ist kostenpflichtig.

Schau, Mama! Ich kann eine Seite wählen.

Die individuellen Kapitel sind für jeweils 6,99 EUR oder 700 Gold erhältlich und umfassen sowohl die Version der Forscher als auch die von Ü.B.E.L. (Das erste Kapitel ist die einzige Ausnahme: Da die Kampagne von Ü.B.E.L. kostenlos ist, erhaltet ihr beim Kauf von Kapitel 1 die Kampagne der Forscher sowie drei Bonuskarten.) Das gesamte Abenteuer ist für 19,99 EUR erhältlich und umfasst alle Kapitel sowie alle Karten. Spieler können das Abenteuer ab heute im Vorverkauf erwerben und erhalten dann eine goldene Klassikpackung, die sofort verfügbar ist.

Das Vorverkaufspaket von Galakronds Erwachen bietet Zugriff auf alle Kapitelinhalte, sobald diese veröffentlicht werden, die 35nbspSammelkarten, eine goldene Packung sowie zwei heroische Kartenrücken.

Jetzt im Vorverkauf!

 

Es gibt wieder Sammelkarten!

Mit Galakronds Erwachen gibt es auch wieder Sammelkartenbelohnungen, um die ihr eure Sammlung erweitern könnt. Im Verlauf der vier Kapitel könnt ihr insgesamt 35 Karten freischalten, wenn ihr in den Kampagnen der Forscherliga und Schurkenliga Kämpfe besteht. Wenn ihr eine Begegnung erfolgreich abschließt, erhaltet ihr eine Karte (manchmal sogar zwei). So einfach ist das! Wenn ihr die Forscherkampagne des ersten Kapitels kauft, erhaltet ihr als Bonus zusätzlich drei Karten zu Kapitelbeginn.

Sobald ihr eine Karte verdient habt, könnt ihr außerdem eine goldene Version davon herstellen.

Hier eine kurze Übersicht darüber, wie ihr alle 35 Karten freischalten könnt.

Kapitel Kampagnenbelohnungen der Schurkenliga Kampagnenbelohnungen der Forscherliga
1. (Ü.B.E.L.) 4 Karten
1 (Forscher) 4 Karten + 3 Bonuskarten
2 4 Karten 4 Karten
3 4 Karten 4 Karten
4 4 Karten 4 Karten
INSGESAMT 16 Karten 19 Karten

 

Ein Blick in die Zukunft

Fackeln wir nicht lange und sehen uns ein paar der Karten an, die ihr in Galakronds Erwachen verdienen könnt.

Kann in Kapitel 1 der Kampagne der Forscherliga verdient werden

Mit Dunkle Prophezeiung können sich Priester über erhöhten Nutzen von Entdecken und deutlich mehr Dienerleben freuen. In Kombination mit anderen Karten, die Diener verstärken, führt das zu einer ganzen Reihe spannender neuer Optionen.

Kann in Kapitel 4 der Kampagne der Schurkenliga verdient werden

Diese Paladinkarte kann ganz schön was einstecken. Die Wiederkehrmechanik aus Retter von Uldum ist zurück, sodass der Abrissbot auf dem Spielbrett bleibt und sich extrem gut mit magnetischen Karten kombinieren lässt.

Kann in Kapitel 4 der Kampagne der Schurkenliga verdient werden

Der fürchterliche Chaosseher wählt eine zufällige Karte aus der Hand eures Gegners und verderbt sie. Dieser muss sich dann entscheiden, ob er die Karte sofort ausspielt oder sie in der nächsten Runde verliert. Das reinste Chaos.

Kann in Kapitel 4 der Kampagne der Forscherliga verdient werden

Reno wurde zwar von Rafaam gefangen genommen und musste Puppentheater voller endloser Reime ertragen, aber sein unverwechselbarer Stil darf natürlich auch in Galakronds Erwachen nicht fehlen. Der unglaubliche Reno lässt beim Ausspielen alle Diener verschwinden. Wo sind sie hin? Wer weiß das schon? Reno bestimmt nicht. Einfach unglaublich, Reno.

 

Die Kapitel werden an den folgenden Tagen freigeschaltet.
  • Kapitel 1: 21. Januar
  • Kapitel 2: 28. Januar
  • Kapitel 3: 4. Februar
  • Kapitel 4: 11. Februar

 

Das ist erstmal alles. Demnächst gibt es noch mehr von den 35 Karten zu sehen. Wir sehen uns in Nordend, wenn wir Dalaran zurückerobern und die Welt retten! Oder mit Rafaam neue Höhen der Boshaftigkeit erreichen? Ihr habt die Wahl.

Jetzt im Vorverkauf!

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort