HotS: Änderungen am Erfahrungszuwachs

HotS: Änderungen am Erfahrungszuwachs
HotS: Änderungen am Erfahrungszuwachs
User Rating: 4.7 (1 votes)

Um sich von den restlichen Mobas auf dem Mark abzuheben, haben die Entwickler von Blizzard mit ihrem kommenden Titel “Heroes of the Storm” einige starke Änderungen an den bisher hauptsächlich in Mobas verwendeten Mechaniken durchgeführt. Dazu gehören beispielsweise einige Anpassungen am Erfahrungszuwachs der Spieler, die nicht nur alle erhaltenen Erfahrungspunkte auf die gesamten Spieler einer Seite verteilen, sondern dem hinterherhinkenden Team auch das schnellere Aufholen zu der dominierenden Gruppe erlauben.

Da besonders der EXP Bonus für das zurückliegende Team aktuell von vielen Testern kritisiert wird, wollen die Entwickler mit dem nächsten Update das bisherige System des Bonus-EP-Zuwachs auf die Wartebank schieben und dafür dann einen “Underdog-Bonus” ausprobieren. Um dieses neue Feature der breiten Spielerschaft vorzustellen, haben die Mitarbeiter von Blizzard heute auf der offiziellen Seite von Heroes of the Storm einen neuen Artikel zum Erfahrungungszuwachs in Blizzards Moba veröffentlicht.

 

 

Wie funktioniert der Underdog-Bonus?

Die Bonuserfahrung durch EP-Zuwachs wurde entfernt.

  • EP-Zuwachs wird für Teams, die in einem Match drei oder mehr Stufen zurückliegen, nicht mehr erhöht.
  • Die Grundrate an EP-Zuwachs, also die Menge an Erfahrung, die von beiden Teams im Laufe eines Matches verdient wird, gibt es immer noch.

 

Ein Team, das stufenmäßig hinterherhinkt – der „Underdog“ – erhält jetzt Bonus-EP, wenn ein gegnerischer Held getötet wird.

  • Beginnend mit einem Stufenunterschied von einer Stufe gewährt jeder Kill eines Helden durch das niedrigstufigere Team etwas mehr EP als dies bei Stufengleichheit der Fall wäre.
  • Die Menge an Bonus-EP pro Kill skaliert stark anhand des Stufenunterschieds der beiden Teams und erreicht seine Obergrenze bei einem Unterschied von vier Stufen.
  • Es werden für jeden Kill Bonus-EP vergeben, bis Stufengleichheit hergestellt ist.

 

Ein Team das stufenmäßig voraus ist, erhält ab sofort weniger Erfahrungspunkte für gegnerische Kills.

  • Diese EP-Reduktion pro Kill beginnt bei einem Stufenunterschied von einer Stufe, skaliert stark anhand des Stufenunterschieds zwischen beiden Teams und erreicht ihre Obergrenze bei einem Unterschied von vier Stufen.
  • Wie im umgekehrten Fall werden so lange geminderte EP vergeben, bis Stufengleichheit hergestellt ist.

 

 

Wie wirkt sich das auf meine Matches aus?

Dadurch, dass der Bonus-EP-Zuwachs durch den neuen Underdog-Bonus ersetzt wird, werdet ihr manchmal erleben, dass Stufenunterschiede von vier oder fünf Stufen auftauchen. Das passiert gelegentlich, wenn Teams mit unterschiedlichem Können aufgrund der begrenzten Zahl an Spielern in der Alphaversion zusammengestellt werden. Bitte denkt trotzdem daran, dass die Menge an Fehlzusammenstellungen sich stark vermindern wird, wenn immer mehr Spieler zum Spieltest eingeladen werden.

Ihr könnt euch auch auf größere Stufenunterschiede gefasst machen, weil der Underdog-Bonus eurem Team mehr Kontrolle verleiht und zusätzliche Möglichkeiten bietet, sich im Laufe eines Matches zurückzukämpfen. Wenn ihr nach Stufen vorne liegt, müsst ihr konzentriert bleiben und dem Gegner so wenig Ausschaltungen wie möglich erlauben, um den Stufenvorsprung zu bewahren, während ihr euch zur Zitadelle des Gegners vorarbeitet. Liegt euer Team nach Stufen hinten, müsst ihr entscheiden, wie ihr den Stufenunterschied am besten überbrücken könnt. Nehmt ihr ein gegnerisches Fort ein, teilt ihr euch auf, um euch EP zu holen oder grabt ihr euch ein, um es eurem Gegner möglichst schwer zu machen und ihn vielleicht ein paar Mal auszuschalten?

 

 

Was kommt als Nächstes?

Bitte bedenkt auch, dass es sich hierbei um eine Frühfassung des Underdog-Bonus handelt. Wir wollten euch dieses System so schnell wie möglich zur Verfügung stellen, da wir aufgrund der begrenzten Anzahl an Matches, die unseren internen Spieltests zur Verfügung standen, nicht sicher sind, wie es sich insgesamt auf das Spielerlebnis auswirkt. Wir arbeiten bereits an einer verbesserten Fassung des Systems, die wir etwas später in einem weiteren Patch veröffentlichen wollen.

Uns ist klar, dass es gleichermaßen Pro und Kontra für Bonus-EP-Zuwachs und das Underdog-Bonus-System gibt und wir möchten euch daran erinnern, dass keines der beiden Systeme endgültig ist. Wir sind letztlich nicht sicher, für welches der beiden wir uns entscheiden werden oder ob es vielleicht sogar eine dritte Option gibt, die man ausprobieren könnte. Wir werden allerdings versuchen, die bestmögliche Lösung zu finden und weiterhin Spieltestdaten und euer Feedback auswerten. Jegliche nötigen zusätzlichen Änderungen werden selbstverständlich eingefügt, während wir auf dieses Ziel hinarbeiten.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort