Patch 8.2: Die verschiedenen Bohrstellen in Mechagon

Patch 8.2: Die verschiedenen Bohrstellen in Mechagon
Patch 8.2: Die verschiedenen Bohrstellen in Mechagon
User Rating: 5 (1 votes)

In Mechagon gibt es mehrere täglich wechselnde größere Bauprojekte, die die gesamte Spielerschaft gemeinsam durch das Abgeben von gesammelten Ressourcen abschließen können. Wenn die Spieler so ein Projekt abschließen, dann schalten sie dadurch immer praktische Vorteile für alle Spieler in Mechagon frei. Dazu gehören beispielsweise einige temporäre Waffen, der Zugang zu neuen Rare Mobs oder auch der zum Fliegen einsetzbare Antigravitationsrucksack. Es sollte sich also immer lohnen, wenn die Spieler gemeinsam eines dieser Bauprojekte abschließen.

Bei einem der am heutigen Sonntag, den 30. Juni 2019 aktiven Bauprojekte für Mechagon handelt es sich um mehrere über das gesamte Gebiet verteilte Bohrer, deren Aktivierung von den Spielern einfach nur 500 Ersatzteile und 3 Energiezellen erfordert. Wenn einer dieser sieben verschiedenen Bohrer aktiviert wird, dann gräbt dieses Gerät eine Minute lang bei einem mit Steinen versperrten Tunneleingang und gewährt den Spielern nach Ablauf dieser Zeit dann Zugriff auf einen nur auf diese Weise zugänglichen Rare Mob aus Mechagon. Diese Rar Mobs sind unterschiedlich schwer und werden leider für den Erfolg Einen Kolben kürzer benötigt. Wer also an dieser Errungenschaft arbeitet, der sollte heute alle Positionen dieser Bauprojekte ablaufen.

Da es in Mechagon allerdings sieben verschiedene Bohrer gibt, eine Minute nicht unbedingt lang ist und einige der Rare Mobs kaum Gesundheit besitzen, kann es für unerfahrene Spieler sehr schwierig sein den entsprechenden Tunneleingang in Mechagon zu finden. Praktischerweise wird der Start eines Bohrers immer mit einer Nachricht im Chat angekündigt, die zwar nicht die Position des Bohrers offenbart, aber zumindest die einzigartige Kennnummer dieser Maschine angibt. Um nun immer direkt bei der Nachricht im Chat die Position des gerade eingeschalteten Bohrers zu finden, benötigen Spieler im Grunde also nur eine Karte mit den Positionen der einzelnen Bohrer und den ihnen zugewiesenen Kennnummern. Damit ihr diese Objekte innerhalb von einer Minute erreichen könnt, findet ihr folgend nun sowohl solch eine praktische Karte von Mechagon als auch eine kurze Liste mit den auf diese Weise antreffbaren Rare Mobs.

 

Die unterschiedlichen Bohrer und Rare Mobs:

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort