BfA: Die Cinematics aus der Schlacht von Dazar’alor

BfA: Die Cinematics aus der Schlacht von Dazar’alor
BfA: Die Cinematics aus der Schlacht von Dazar’alor
User Rating: 4.9 (2 votes)

Update: Der heute Nachmittag auf den nordamerikanischen Liveservern von World of Warcraft freigeschaltete Raid Schlacht von Dazar’alor beinhaltet zusätzlich zu dem Einstiegsvideo für den Angriff der Allianz interessanterweise auch noch ein weiteres Ingame Cinematic, welches automatisch nach dem Sieg einer Gruppe über König Rastakhan abgespielt wird. In dieser Aufnahme sehen die Spieler, wie der König der Zandalari nach seiner Niederlage gegen die Streitkräfte der Allianz in den Armen seiner Tochter Talanji liegt und nach einer an sie gerichteten Entschuldigung verstirbt. In dem Moment seines Todes sorgt allerdings der zuvor mit dem Loa Bwonsamdi geschlossene Pakt dafür, dass die Abmachung zwischen dem Herrscher der Zandalari und dem Todes-Loa auf die überraschte Talanji übergeht und die zukünftige Königin der Trolle sich jetzt mit Bwonsamdi und seinen unheilvollen Plänen rum schlagen muss.

 

 

Originalartikel:

Auch wenn die zweite Saison von Battle for Azeroth erst morgen Vormittag in der europäischen Spielregion beginnen wird, so dürfen die Spieler in Nordamerika aufgrund der Zeitverschiebung schon seit heute Nachmittag auf die Inhalte aus der zweiten Saison der aktuellen Erweiterung zugreifen. Aus diesem Grund können die Spieler in der nordamerikanischen Spielregion von World of Warcraft aktuell je nach Belieben in die normale oder die heroische Schlacht von Dazar’alor eindringen und sich dort dann den neuen Encountern aus diesem äußerst interessanten Schlachtzug stellen. Zusätzlich dazu wird den Spielern der Allianz beim Betreten dieser Instanz überraschenderweise ein brandneues Cinematic gezeigt, welches im Grunde den Einstieg in die Geschichte dieses Schlachtzugs darstellt und den Spielern offenbart, wie ihre Fraktion eigentlich in die Stadt eingedrungen ist und was genau zwischen dem Ende der Kriegskampagne und dem Beginn der Instanz passiert ist.

In diesem Cinematic sehen die Spieler die Flotte der Allianz, die langsam vom Meer aus auf den Hafen von Dazar’alor zufährt und einige bekannte NPCs wie beispielsweise Jaina Prachtmeer, ihren Bruder Tandred, Meister Mathias Shaw und Gelbin Mekkadrill transportiert. Der Anführer der Gnome spielt dabei zur Überraschung vieler Spieler eine enorm wichtige Rolle in diesem Video, weil er dafür verantwortlich ist die zuvor in der Kriegskampagne der Allianz an den Schiffen der Zandalari angebrachten Bomben zu zünden. Auch wenn dieses Vorhaben durch die Verteidiger der Trolle kurz verzögert wird und die Allianz etwas feindliches Feuer hinnehmen muss, so schafft es Gelbin Mekkadrill aber noch rechtzeitig diese Bomben zu zünden und die Flotte der Allianz beinahe gefahrlos in den Hafen einfahren zu lassen.

Folgend könnt ihr bei Interesse selbst einen Blick darauf werfen, wie ein Gnom endlich mal eine wichtige Rolle in einem Cinematic spielt.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.