Patch 7.3: Die Weltuntergangsverkünder kehren zurück

Patch 7.3: Die Weltuntergangsverkünder kehren zurück
Patch 7.3: Die Weltuntergangsverkünder kehren zurück
User Rating: 5 (1 votes)

Mit einem der letzten Builds für die aktuell auf dem öffentlichen Testserver von World of Warcraft stattfindende Testphase zu Patch 7.3 haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment unter anderem die Triumphierenden Weltuntergangsverkünder in dieses kommende Update implementiert. Diese sowohl aus Cataclysm als auch aus dem Pre-Event zu Legion bekannten NPCs stehen auf dem PTR an den wichtigsten Orten innerhalb von Dalaran und versuchen die Bewohner von Azeroth davon zu überzeugen, dass die Titanen versagten, die brennende Legion den Kampf gewinnen wird und der seit Patch 7.2.5 im Himmel schwebende Planet den erneuten Weltuntergang symbolisiert.

Wer einen Dialog mit solch einem Triumphierenden Weltuntergangsverkündern startet, der erhält nach einigen Zeilen einen zufällig ausgewählten Handzettel aus Patch 7.3 geschenkt. Auch wenn diese grauen Gegenstände keine wirkliche Funktion erfüllen und einen Wert von grade einmal einer Kupfermünze besitzen, so handelt es sich bei diesen Items aber dennoch um eine Bereicherung der Hintergrundgeschichte des Spiels. Die Texte der grauen Handzettel beinhalten nämlich eine Vielzahl von interessanten Informationen, Theorien und möglichen Hinweisen zu kommenden und vergangenen Ereignissen. Am vielversprechendsten ist dabei dann der  Feuchte Handzettel, weil er sich scheinbar mit dem alten Gott “N’zoth” beschäftigt.

 

Die neuen Handzettel:

 

 

Ein Video zu den Weltuntergangsverkündern:

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort