WoW: Die Mounts der Zeitwanderungsdungeons sind nicht an Erweiterungen gebunden

WoW: Die Mounts der Zeitwanderungsdungeons sind nicht an Erweiterungen gebunden
WoW: Die Mounts der Zeitwanderungsdungeons sind nicht an Erweiterungen gebunden
User Rating: 2.7 (2 votes)

Mit dem vor einigen Wochen veröffentlichten Patch 6.2.2 haben die Entwickler von Blizzard die beiden neuen Reittiere   Zaumzeug des eisenbeschlagenen Geisterstürmers und  Zügel des Drachenfalken der Mondfinsternis in World of Warcraft implementiert, die Spieler jeweils für 5000 Abzeichen aus den Zeitwanderungsdungeons erwerben können. Da diese Mounts nun allerdings am Ende von WoD veröffentlicht wurden, wollte vor Kurzem nun ein Spieler über Twitter von den Entwicklern erfahren, ob diese Mounts nur während der aktuellen Erweiterung zur Verfügung stehen werden und wie viel Zeit er zum Sammeln dieser Reittiere hat.

In ihrer Antwort erklärten die Mitarbeiter von Blizzard, dass die Belohnungen der Zeitwanderungsdungeons nicht an den Verlauf der Erweiterung gebunden sind und Spieler somit mehr als genug Zeit zum Farmen der benötigten Abzeichen haben. Wer also aktuell pro Event nur jeweils die 500 Marken durch das “ Vereistes zeitverzerrtes Prisma” sammelt und sich ansonsten vom Timewalking fernhält, der sollte sowohl die Reittiere als auch die restlichen Belohnungen trotzdem ohne Probleme in einigen Wochen oder Monaten erwerben können.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort