WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 5 (1 votes)

Auch wenn der Patch 6.2 “Zorn des Höllenfeuers” gestern nun endlich auf die europäischen Liveserver von World of Warcraft aufgespielt wurde, so läuft dieses neue Update aktuell doch leider nicht zu 100% fehlerfrei. Aus diesem Grund haben die Entwickler von Blizzard nun in der vergangenen Nacht einen neuen Hotfix veröffentlicht, der unter anderem eine Vielzahl von Fehlerbehebungen für die Bosse in der Höllenfeuerzitadelle und die anderen Features aus Patch 6.2 mit sich brachte.

 

 

Garnison:

  • Allgemein
    • Spieler der Horde sollten nicht länger einen Gegenstand erhalten, wenn sie in der Jukebox den Titel “Welten unter Belagerung” einschalten.
  • Marinemissionen
    • Seetauglich?: Diese Mission war etwas schwieriger als ursprünglich einmal geplant und beinhaltet nun keinen “Zerstörer der eisernen Horde” mehr.

 

 

Kreaturen und NPCs:

  • Tanaandschungel
    • Die NPCs “Akrrilo”, “Eyepiercer” und “Rendarr” sind jetzt vor dem Betreten der Arena in Fang’rila nicht mehr angreifbar.

 

 

Quests:

  • Garnisonsquests
    • A True Naval Commander: Diese Quest sollte für Spieler der Horde nun nicht mehr bei mehreren NPCs angeboten werden.
    • Upgrading The Fleet: Das Beenden von “I Sunk Your Battleship” ist nun keine Voraussetzung mehr für diese Quest.
    • Die Quests für die Blaupausen können nicht mehr geteilt werden.

 

 

Raids und Dungeons:

  • Höllenfeuerzitadelle
    • Kormok
      • Eine “mächtige explosive Rune” sollte nun auch dann Schaden am Raid verursachen, wenn sie sich in einer “Besudelten Pfütze” geformt hat.
    • Blutschatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachen konnte, dass Spieler beim Verlassen des Magens sofort wieder hineingezogen wurden.
      • Mönche mit einer “Zensphäre” und dem Effekt “Schatten des Todes” sollten nun nicht mehr stecken bleiben, wenn sie in oder aus dem Magen transportiert werden.
    • Schattenlord Iskar
      • Das “Auge von Anzu” sollte Spieler nun korrekt vor “Imaginäre Winde” schützen.
    • Socrethar
      • Das “Teufelsgefängnis” sollte die Sargerei Shadowcaller nun korrekt einsperren können.
      • Der “Schallende Schlag” sollte jetzt keine NPCs mehr pullen, die sich nicht mehr der Gruppe im Kampf befinden.
    • Zakuun
      • “Kollaps” von Dark Devourer verursacht nun die korrekte Menge an Schaden.
      • ‘Die Schockwelle” von Shao’ghun verursacht nun weniger Schaden.
    • Archimonde
      • Die “Entweihung” von Archimonde verursacht nun keinen Schaden mehr an Begleitern.

 

 

Sammlungen:

  • Spielzeugkiste
    • Folgende Spielzeuge dürfen nicht mehr im gewerteten PvP verwendet werden:
      • Brennende Klinge
      • Verderbter urzeitlicher Obelisk
      • Schillernde Rute
      • Hut des geisterhaften eisernen Bukaniers
      • Höllenfeuerjuwel
      • Schottlingtarnung
      • Schädel des irren Häuptlings
      • Die perfekte Blüte
      • Pochende Blutkugel
      • Phiole mit rotem Glibber

 

 

Erfolge:

  • Eine Seele von einem Mann: Es wurde ein Fehler behoben, der diesen Erfolg einigen Spielern fälschlicherweise gut geschrieben hatte.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort