WoW: Problem mit den Wachen und den Goren in der Mine der Garnison

WoW: Problem mit den Wachen und den Goren in der Mine der Garnison
WoW: Problem mit den Wachen und den Goren in der Mine der Garnison
User Rating: 4.7 (2 votes)

Wenn ein Spieler mit Bergbau in Draenor ein Erzverkommen abbaut, dann besteht immer eine Chance darauf, dass ein kleiner Goren den Spieler angreift, der dann immer einige Erze und in seltenen Fällen auch das Haustier “ Erzesser” fallen lassen kann. Um dieses Pet aktiv zu farmen, eignet sich die Mine in der Garnison relativ gut, da die Vielzahl der dort vorhandenen Erze das Erscheinen dieses Mobs recht stark begünstigt.

Problematisch wird dieses Vorgehen allerdings, wenn Spieler ihre Mine auf Stufe 3 ausgebaut haben und die Wachen dieser Festung automatisch alle feindlichen Einheiten innerhalb dieses Stollens töten und somit das Aufheben der Beute durch Spieler verhindern. Da das Farmen dieses Pets somit ein wenig erschwert wird, wollte nun vor Kurzem ein Spieler über Twitter von Senior Designer Jeremy Feasel erfahren, ob man bei Blizzard aktuell plant die Wachen der Mine weniger aggressiv gegenüber den durch Bergbau erzeugten Goren zu machen.

In seiner Antwort erklärte Feasel, dass die NPCs innerhalb der Mine den Spielern eigentlich keine Beute durch das Töten dieser Goren stehlen sollten, weshalb es sich bei diesem Umstand eindeutig um einen Bug handelt. Da die Entwickler nun aber auf dieses Problem aufmerksam geworden sind, sollte dieses Problem bald behoben werden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort