Hearthstone: Die Karten im Deck seines Gegners bestimmen

Hearthstone: Die Karten im Deck seines Gegners bestimmen
Hearthstone: Die Karten im Deck seines Gegners bestimmen
User Rating: 4.9 (2 votes)

Der aktuell bei Google als Chef der Abteilung für “Anti-Abuse Defenses” angestellte Spieler Elie Bursztein hat vor Kurzem über seinen persönlichen Blog angekündigt, dass er mithilfe des “Maschinellen Lernens”, etwas Data Mining und ein wenig Hacking einen Weg dafür gefunden hat, um die im Decks seines Gegners in Hearthstone vorkommenden Karten mit einer Wahrscheinlichkeit von teilweise über 95% zu bestimmen.

Dafür hat Bursztein zusammen mit einer Kollegin ein spezielles Tool entwickelt, welches die häufig von Spielern in einem Deck verwendeten Kombinationen an Karten gespeichert hat. Auf Basis dieser Daten und der bereits in einem Spiel vom Gegner verwendeten Karten errechnet dieses Programm dann automatisch, wie hoch die Chance darauf ist eine bestimmte Karte im Deck des anderen Spielers anzutreffen. Beispielsweise spielen Schurken mit Leeroy Jenkins in ihrem Deck so gut wie immer auch zwei Versionen von Schattenschritt, was dieses Tool selbstständig erkennen und anzeigen könnte.

Die genaue Funktion dieses Tool und des dafür entwickelten Algorithmus hat Elie Bursztein auch auf der kürzlich veranstalten Def Con (Messe für Hacker) genau erklärt und dabei seinen Vortrag auch in einem Video festgehalten. Zusätzlich dazu wollte der Entwickler dieses Tool auf dieser Veranstaltung eigentlich allen interessierten Spielern zur Verfügung stellen, was aber nach einigen Diskussionen mit Blizzard doch noch abgesagt wurde.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort