Battle for Azeroth: Drei Easter Eggs aus der Alpha

Battle for Azeroth: Drei Easter Eggs aus der Alpha
Battle for Azeroth: Drei Easter Eggs aus der Alpha
User Rating: 4.7 (1 votes)

Die an World of Warcraft mitarbeitenden Entwickler von Blizzard Entertainment haben sich über die letzten Jahre hinweg einen gewissen Ruf dafür erarbeitet, dass sie ihr noch immer bei sehr vielen Spielern äußerst beliebtes MMORPG bei jeder sich bietenden Gelegenheit mit weiteren amüsanten Anspielungen, Easter Eggs oder anderen Besonderheiten füllen. Aus diesem Grund konnten aufmerksame Tester der derzeit laufenden Alpha der kommenden Erweiterung “Battle for Azeroth” auch bereits drei besondere Spielinhalte auf dem Testserver ausfindig machen, die recht eindeutig einen Bezug zu anderen Medien, bekannten Personen oder anderen Aspekten von WoW besitzen und somit zumindest die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich ziehen sollten. Folgend findet ihr genauere Informationen zu den bisher in der Alpha gefundenen Easter Eggs der nächsten Erweiterung.

 

(Hinweis: Wahrscheinlich werden im Verlauf der Alpha und Beta noch weitere Easter Eggs zu diesem Addon hinzugefügt.)

 

 

Die Muppets:

In dem Gebiet “Nazmir” können aufmerksame Spieler den Frosch Kremit und das Schwein Miggy entdecken, die zusammen neben einer immer mal wieder Musik erzeugenden Gitarre und einem leuchtenden Regenbogen stehen. Während die beiden Kreaturen allgemeine Anspielungen auf die von den Muppets bekannten Charaktere Kermit und Miss Piggy darstellen, so sollen die Gitarre und der Regenbogen die Spieler an eine direkte Szene aus dem Film “Die Muppets” erinnern, in deren Verlauf der Frosch Kermit passenderweise solch ein Musikinstrument verwendete und das Lied “The Rainbow Connection” sang.

 

 

 

 

Stranger Things:

Da die über Netflix schaubare Serie “Stranger Things” sich aktuell enorm großer Beliebtheit bei einer Vielzahl von Personen erfreut, haben die Entwickler es sich nicht nehmen lassen, eine Anspielung auf diese Serie in World of Warcraft unterzubringen. Dabei handelt es sich in diesem Fall dann um das durch das Questen in Nazmir erhältliche Kampfhaustier ”  Dart“, welches in Name und Aussehen eine Anspielung auf das in der zweiten Staffel auftauchende Monster “D’Artagnan” darstellt.

 

Stranger Things Wiki: D’Artagnan, commonly referred to as Dart, was a creature originating from the Upside Down that Dustin Henderson temporarily kept as a pet. Dart is from the same species as the original Demogorgon, albeit in an adolescent form, referred to as a “Demo-dog” by Dustin.

 

 

 

 

Pepe im neuen Addon:

Wie bereits durch die in den Spieldaten der Alpha von Battle von Azeroth gefundenen Modelle zu erwarten war, wird der aus vergangenen Erweiterungen von World of Warcraft bekannte Vogel Pepe auch in diesen kommenden Addon eine kleine Rolle spielen und an bestimmten Punkten der Spielwelt auf aufmerksame Personen warten.

Die erste Variante von Pepe befindet sich bei dem Barrowknoll Cemetery in Drustvar und hat sich passend zu seiner Umgebung einen spektralen Körper zugelegt.

Die zweite Version dieses Vogels treibt in Nazmir ihr Unwesen. In diesem Gebiet können die Spieler eine mit einer Maske der Zandalari ausgestattete Variante dieses Vogels über dem Gasthaus in den Zo’bal Ruinen entdecken.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort