Heroes: Ein Interview von der Pax East

Heroes: Ein Interview von der Pax East
Heroes: Ein Interview von der Pax East
User Rating: 4.8 (1 votes)

Auf der am vergangenen Wochenende durchgeführten Pax East waren auch einige Entwickler von Blizzards Moba “Heroes of the Storm” anwesend und haben dort einige Interviews mit verschiedenen Vertretern von Fan Sites oder der Presse durchgeführt. Dazu gehörte unter anderem auch ein der Mitarbeiter des YouTube Kanals von “Gamestation“, die sich mit den Entwicklern über die auf der Pax East vorgestellten Neuerungen für Heroes of the Storm unterhalten durften.

 

 

Zusammenfassung:

  • Die während der Messe gezeigten Bilder stammen nicht aus richtigen Spielen und können daher kleinere Fehler beinhalten.
  • Die Anzeige von “CC-Effekten” im Statusbildschirm wird derzeit noch von den Entwicklern diskutiert. In der neuesten Version dieser Übersicht wurde diese Anzeige sogar wieder entfernt, da es nicht unbedingt einfach ist, die verschiedenen Effekte in Kategorien einzusortieren.
  • Jedes Team in der “Teamliga” eines Spielers hat eine eigene Wertung und einen eigenen Platz in der Rangliste.
  • Die neuen Möglichkeiten zum Erhalt von Gold werden auch an die Spieler verteilt werden, die den jeweiligen Punkt bereits erreicht haben.
  • Trotz der neuen Level von 10 bis 20 wird der “Master Skin” eines Helden auch weiterhin auf Stufe 10 zur Verfügung stehen. Somit können Helden diesen Skin dann während der Levelphase vorzeigen.
  • Jedes Level zwischen 10 und 20 wird ungefähr genauso lange dauern, wie der Schritt von 9 auf 10.
  • Sylvanas kommt auf jeden Fall mit dem nächsten Patch!
  • Die kommende Map “Tomb of the Spider Queen” soll Spieler dazu motivieren viel Zeit auf einer Lange zu verbringen.
  • Die Karte “Tomb of the Spider Queen” wird viele Verstecke und uneinsehbare Bereiche beinhalten.
  • Die Anpassungen am Interface werden sich über mehrere Updates verteilen.
  • Jede Karte in Heroes of the Storm soll sich anders anfühlen und Spieler zu anderen Verhaltensweisen zwingen.
  • Die Entwickler hören das Feedback der Spieler und werden daher ihr Matchmaking für Spiele in Zukunft stark verbessern. Die niedrigen Spielerzahlen aufgrund der Testphase erschweren dieses Vorgehen aber ein wenig.

 

 

 

Das Interview:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort