WoD: Interview mit den Entwicklern

WoD: Interview mit den Entwicklern
WoD: Interview mit den Entwicklern
User Rating: 4.6 (1 votes)

Am vergangenen Wochenende haben Lead Game Designer Ion Hazzikostas und Senior Game Designer Brian Holinka in einem Stream ein Interview mit Vertretern des Convert to Raid Podcasts geführt und sich dabei ein wenig zu der kommenden Blizzcon und Warlords of Draenor geäußert. Auch wenn ein Großteil der von den Entwicklern während dieser Unterhaltung angesprochener Punkte der Spielerschaft im Allgemeinen bereits bekannt war, so haben die Mitarbeiter von Blizzard doch auch einige neue oder zumindest interessante Details erwähnt.

 

 

Highlights aus diesem Interview:

  • Auf der Blizzcon wird es einen Live-Raid als Wettbewerb zwischen den Gilden Method und Midwinter im heroischen Hochfels geben.
  • Tools wie Simcraft sind den Aussagen der Entwickler zufolge nicht wirklich korrekt.
  • Die Bosse in WoD werden die Umgebung ihrer Räume mehr in den eigentlichen Kampf einfließen lassen.
  • Aktuell steht nur der Ring als legendärer Gegenstand zu 100% fest. Aktuell wollen die Entwickler, dass Spieler die legendären Items im Verlauf der ganzen Erweiterung freischalten.
  • Kommende Updates können die legendäre Questreihe in WoD für Twinks vereinfachen, sofern der Main diese Aufgabe bereits beendet hat.
  • Die Entwickler arbeiten immer noch daran, das Zuschauen in der Arena zu vereinfachen.
  • Optische Verbesserungen für Gestaltwandlungen wie beispielsweise die Eule der Druiden stehen noch immer auf der Liste der Entwickler.
  • Die Weltbosse in Draenor werden nicht so schwer sein wie die erste Version von Oondasta.

 

 


Watch live video from GAMEBREAKERTV on Twitch

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.