Patch 8.2: Die Blaupausen aus Mechagon

Patch 8.2: Die Blaupausen aus Mechagon
Patch 8.2: Die Blaupausen aus Mechagon
User Rating: 4.8 (1 votes)

Die mit Patch 8.2: Rise of Azshara erscheinende neue Zone Mechagon dreht sich beinahe vollständig um das Bauen von mechanischen Geräten und das Herumbasteln an unterschiedlichen Maschinen. Aus diesem Grund können die Spieler bei dem in Mechagon vorhandenen Roboter Pascal-K1N6 im Laufe der Zeit auch eine Vielzahl von interessanten Blaupausen freischalten, die ihnen bei Interesse das Bauen einer Vielzahl von mechanischen Apparaturen ermöglichen. Da Spieler bei diesem NPC eine Vielzahl von Waren herstellen können und dieses Sortiment während der Testphase von Patch 8.2 möglicherweise noch einmal aufgestockt wird, sollten sich Spieler auf jeden Fall schon einmal im Vorfeld darüber informieren, was genau dieser NPC ihnen eigentlich anbietet. Aus diesem Grund findet ihr folgend eine kurze Übersicht zu den meisten über Blaupausen herstellbaren Gegenständen aus Mechagon.

 

 

 

Ein neues Reittier:

Spieler können die mechanische Katze Mechanocat Laser Pointer als Mount herstellen. Dieses Reittier ist normalerweise blau und lässt sich je nach Vorliebe der Spieler anders einfärben.

 

 

 

Neue Haustiere:

Es gibt drei durch die Blaupausen herstellbare Haustiere: Utility Mechanoclaw, Microbot 8D (Allianz) und Microbot XD (Horde).


 

 

Spielzeuge:

 

 

 

Rufmarken:

 

 

 

Nützliche Gegenstände:

 

 

 

Verbrauchbare Gegenstände:

 

 

 

Ausrüstungsteile:

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.