Update: Die Besonderheiten der Leerenelfen

Update: Die Besonderheiten der Leerenelfen
Update: Die Besonderheiten der Leerenelfen
User Rating: 3.5 (3 votes)

Zusätzlich zu der im ursprünglichen Artikel erwähnten Interaktion in der Kathedrale von Sturmwind sind den Spielern von World of Warcraft im Verlauf der vergangenen Tage auch noch einige weitere Besonderheiten der Leerenelfen aufgefallen, die diese neue Unterart der Elfen sowohl von den restlichen verbündeten Völkern als auch von den normalen Rassen dieses MMORPGs unterscheiden und den Leerenelfen etwas mehr Einzigartigkeit verleihen. Dabei handelt es sich um eine spezielle Art der Kommunikation mit der Horde, ein rein optisches Attribut dieser Rasse und eine interessante Option für den Friseur. Wer sich für die speziellen Interaktionen der Leerenelfen interessiert und gerne mehr über dieses Volk erfahren möchte, der findet weiter unten in diesem Artikel kurze Erklärungen zu diesen Besonderheiten.

 

Gespräche mit der anderen Fraktion:

Da es sich bei den Leerenelfen im Grunde einfach nur um verstoßene und von der Leere veränderte Blutelfen handelt, sprechen die Vertreter dieser Rasse zusätzlich zu der allgemeinen Sprache der Allianz interessanterweise auch noch das von Blutelfen verwendete Thalassisch. Durch den Wechsel auf diese Sprache können sich die Leerenelfen der Allianz und die Blutelfen der Horde trotz der Barriere zwischen ihren Fraktionen im Chat miteinander unterhalten und die Wörter ihres Gesprächspartners ohne Probleme verstehen.

language.png

 

 

Ihr andersfarbiges Blut:

Der Spieler “445nm” veröffentlichte vor Kurzem einen interessanten Beitrag auf Reddit, der die Spielerschaft darauf aufmerksam machen sollte, dass das bei bestimmten Fähigkeiten und Treffern aus den Leerenelfen spritzende Blut eine violette Farbe besitzt. Scheinbar färbt der Einfluss der Leere das in diesen Elfen vorhandene Blut violett. In der Zukunft sollte man darauf achten, ob auch noch andere Kreaturen in World of Warcraft ein Blut dieser Farbe verwenden.

bleedpurple.png

 

 

Das Wechseln der Hautfarbe:

Während die restlichen Rassen von World of Warcraft beim Friseur nur ihre ausgewählte Frisur, Haarfarbe, Accessoires und volksspezifische Besonderheiten (Fell, Hörner etc.) verändern dürfen, so können die Leerenelfen sich bei diesen NPCs für einige wenige Münzen scheinbar auch eine neue Hautfarbe aussuchen. Wer seine Hautfarbe mit einem der anderen Völker verändern möchte, der muss aktuell für echtes Geld den entsprechenden Service im Shop erwerben.

barber.png

 

 

Originalartikel:

Wer seit dem Start des Vorverkaufs von Battle for Azeroth einen Leerenelfen erstellt hat und mit diesem Helden ein wenig durch Sturmwind gelaufen ist, dem wird möglicherweise bereits aufgefallen sein, dass die Vertreter dieses Volkes in der Kathedrale des Lichts nicht unbedingt gerne gesehen sind. Beim Betreten dieser Kirche mit einem Leerenelfen reagiert der recht Nahe am Eingang dieses Bauwerks stehende Bruder Sarno nämlich sehr negativ auf die Anwesenheit eines Leerenelfen und bittet sie trotz der Abneigung gegen die “Neigungen” (Leerenmagie) dieser Rasse auf eine diplomatische Weise darum, diese Kathedrale direkt wieder zu verlassen.

Zusätzlich zu diesem bestätigten Dialog konnten findige Data Miner in den Spieldaten von Patch 7.3.5 überraschenderweise auch noch eine Reihe von anderen Dialogen zu den Leerenelfen ausfindig machen, die häufig ebenfalls sehr negativ von diesem Volk sprechen und bisher noch nicht von den Spielern von World of Warcraft in der Spielwelt entdeckt wurden. Es wäre im Moment also sehr gut möglich, dass einige andere NPCs in World of Warcraft durch den Start des Vorverkaufs ebenfalls neue Dialoge erhalten haben und nur auf das Auftauchen eines Leerenelfens warten. Ob diese Theorie allerdings richtig ist und wofür die restlichen Zeilen dieser Art bestimmt ist kann man zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht mit Gewissheit sagen.

Folgend findet ihr sowohl ein Video zu der Situation in der Kathedrale des Lichts als auch eine Übersicht zu den restlichen Dialogen.

 

 

Weitere Dialoge zu den Leerenelfen:

Die folgenden Zeilen wurden vor einigen Wochen in den Spieldaten von Patch 7.3.5 entdeckt. Wahrscheinlich sind diese nicht unbedingt nett klingenden Aussagen für weitere NPCs bestimmt, die ebenfalls ein Problem mit den Leerenelfen haben und negativ auf die Anwesenheit dieses Volkes reagieren. Leider steht im Moment noch nicht fest, welche NPCs diese Dialoge verwenden und auf welche Weise sie ausgelöst werden.

Oh! Hello there… fellow member of the Alliance. I mean no disrespect, but… I’m just not entirely sure the cathedral is the most… appropriate place for… for… For someone who indulges such… unique proclivities.
The Light does not treat with the Void, elf. You should leave this place.
This place is not meant for you.
I can sense the shadow in you. Though it is diminished in the presence of the Light.
Thank you, but I do not require your aid.
I will help in whatever way I can, but I suggest you do not linger too long here.
I commend your dedication. However, I fear you walk a dangerous path. You would best serve the Alliance away from the cathedral.
Tread carefully, $c. Lady Alleria’s name will only carry you so far.
Perhaps is it as Alleria Windrunner says, and the whispers of shadow can be controlled.
Be on your guard, friend, and may the Ligh– Hrm. Well… May fortune favor you.

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort