Update: Der Bug mit dem Booster von D.Va wurde behoben

Update: Der Bug mit dem Booster von D.Va wurde behoben
Update: Der Bug mit dem Booster von D.Va wurde behoben
User Rating: 4.8 (1 votes)

Update: Laut einem gestern Abend auf der offiziellen Internetseite von Heroes of the Storm aufgetauchten Blogeintrag der Mitarbeiter von Blizzard Entertainment hat das Entwicklerteam im Verlauf der vergangenen Nacht scheinbar einen neuen Hotfix auf die Liveserver dieses Team Brawlers aufgespielt, der unter anderem dafür sorgte, dass mit D.Va spielende Personen beim Einsatz ihrer Booster nun nicht mehr länger in der Umgebung des Spiels stecken bleiben können. Wer in der letzten Woche aufgrund dieses nervigen Bugs also auf die Verwendung dieses nützlichen Kriegers verzichtete, der sollte diesen Helden nun endlich wieder gefahrlos in allen Partien verwenden können.

 

D.Va: Will no longer become permanently stuck after colliding with Structures or Terrain after using Boosters.

 

 

Originalartikel:

Der für die Spielerschaft von Heroes of the Storm mitverantwortliche Community Manager Dylan Bates veröffentlichte in der vergangenen Nacht einen recht kurz gehaltenen Bluepost in den offiziellen Battle.Net Foren, der die gesamte Community auf die Existenz eines unter bestimmten Umständen auftretenden Fehlers mit dem Booster von D.Va aufmerksam machen sollte. Dieser problematische Fehler sorgt scheinbar gelegentlich dafür, dass Spieler mit diesem Krieger in der Umgebung stecken bleiben, wenn sie während der Benutzung des Boosters mit dem Terrain in ihrer Nähe oder einem Gebäude kollidieren. In solch einem Fall kann sich D.Va dann nicht mehr länger an eine andere Position bewegen und stellt ein leichtes Opfer für feindliche Spieler oder auf der Lane laufende Söldner dar.

Wer diesen Krieger trotz dieses störenden Bugs aber weiterhin spielen möchte und keine Lust hat auf die wahrscheinlich irgendwann in den nächsten Tagen erscheinende Lösung der Entwickler zu warten, der kann laut Community Manager Dylan Bates in einer laufenden Partie praktischerweise auf eine recht simple Lösung zum Befreien einer feststeckenden D.Va zurückgreifen. Um einen auf diese Weise behinderten Charakter zu befreien, müssen die Spieler nämlich einfach nur die stan­dard­mä­ßig an den Hotkey “H” gebundene Taste für “Position halten” gedrückt halten. Nach einem kurzen Moment löst sich der eigene Charakter dann von dem problematischen Objekt und kann wieder frei auf dem Spielfeld bewegt werden.

Weitere Informationen zu diesem Bug und einer möglichen Lösung sollen in den kommenden Tagen folgen.

 

D.Va Stuck Workaround

We’re investigating reports of D.Va players becoming stuck when colliding with terrain and structures while using Boosters, and are working to get this fixed as soon as we can. In the meantime, you can use the Hold Fire hotkey (default: H) to un-stick yourself!

We will update this post with more information as it arrives. Thank you for your patience.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort