Conference Call: WoW ist runter auf 5.5 Millionen Abonnenten

Conference Call: WoW ist runter auf 5.5 Millionen Abonnenten
Conference Call: WoW ist runter auf 5.5 Millionen Abonnenten
User Rating: 5 (1 votes)

Heute werden die Verantwortlichen von Activision Blizzard wieder einmal ihren vierteljährlichen Conference Call veranstalten und dabei die Zahlen des dritten Quartals von 2015 mit ihren Partnern, Mitarbeitern und Teilhabern besprechen. Auch wenn dieses Event selbst erst im Verlauf des heutigen Tages durchgeführt werden soll, so haben die Mitarbeiter von Blizzard die offizielle Pressemitteilung für den Conference Call aber bereits jetzt veröffentlicht.

Dieses Dokument der Entwickler beinhaltet dabei dann neben Informationen zu allen Titeln von Activision Blizzard unter anderem auch wieder die aktuellen Abonnentenzahlen von World of Warcraft. Diesen Angaben zufolge besitzt dieses MMORPG aktuell noch immer ungefähr 5.5 Millionen zahlende Kunden und hat seit dem letzten Conference Call somit grade einmal 100.000 Spieler verloren. Im Vergleich zu dem gewaltigen Verlust nach WoD lässt sich dieser recht kleine Abgang im Grunde recht einfach mit der Zeit zwischen Addons und dem Desinteresse der Spieler an MMORPGs erklären.

 

Die Informationen aus dem Conference Fall:

  • WoW ist runter auf 5.5 Millionen Abonnenten
  • Activision Blizzard hat “King Digital Entertainment” für 5.9 Milliarden US-Dollar erworben. Diese Firma ist hauptsächlich für Spiele wie beispielsweise “Candy-Crush” bekannt.
  • Das Interesse der Spieler an Hearthstone ist durch das Große Turnier und die mobilen Versionen um 77% gestiegen. Dieser Zuwachs stellt einen neuen Quartalsrekord für dieses Genre auf.
  • Diablo 3 über das vergangene Quartal weitere Spieler hinzugewonnen und liegt durch den Release in China nun bei über 2 Millionen verkauften Einheiten.
  • Die Beta für Overwatch hat aktuell mehr als 7 Millionen angemeldete Spieler (ohne China).
  • Der Trailer zum Warcraft-Film soll während der Eröffnungszeremonie gezeigt werden.

 

 

WoW Abozahlen q3

 

(via)

18 Comments

  1. Nichts ist eben für die Ewigkeit gemacht.

    • Gibt halt dauerhaft Leute, die keine Lust mehr zu spielen haben oder auf das nächste Addon warten. Mal sehen, wie der Zuchwachs mit Legion aussieht und wie schnell die Spieler dann wieder verschwinden.

      • Ich hab seit der BEta 10 Jahre gespielt ohne wirkliche Pause und seit nun gut über einem halben Jahr komplett die Lust verloren. Es ist immer das gleiche, was nicht unbedingt schlecht ist, allerdings ist die Community grauenhaft geworden, im Vergleich zu Vanilla, in WoW und das wird sich auch mit Legion nicht ändern. Die Leute machen sich WoW selbst kaputt, wenn man so möchte.

        • Naja das ist aber überall so. In Spielen wie beispielsweise Dota, LoL oder auch in CS fällt das nur weniger ins Gewicht, weil du jede Runde mit anderen Leuten spielst und die anderen Spieler dauerhaft durchrotiert werden.

  2. Denken sie auch an die 20-Euro-Tokens die man mit Ingamegold kaufen kann? Eigentlich ist das ja ne regelrechte Gelddruckmaschinerie..

    • Jap. Die sind in den 5.5 Millionen enthalten.

      • Okay, dann sind die Zahlen erschreckend. O.O

        • Wieso? Wie gesagt nur 100.000 weniger als vor drei Monaten.

  3. Blizzard sagt zwar immer, das sie in der Richtung nichts planen, aber ich bin mal gespannt, wann der Punkt erreicht ist, das sie auf f2p umsteigen. Ich meine immer noch, das die WoW-Marken eine Art “Schritt” oder “Test” in diese Richtung ist.

    • 5,5 Millonen ist soviel wie zu Vanilla Zeiten also Ordentlich Asche .

      Auch wenn das Spiel Scheiße geworden ist und alle die das noch Spielen ………. 😉 lassen wir das irgendwann habe ich mein Milliarden zusammen um Blizzard aufzukaufen und dann wird der ganze wow 2.0 krams gelöscht ;–)
      Also esist verdammt erfolgreich und warum soll Blizzard F2p werden? die Leute Zahlen doch ihr Abo(oder das für einen anderen) und kaufen nebenbei den Shop leer .

      • Sorry oswin , ich kann dein KOmmentar nicht ernst nehmen.

        • Der Teil mit “Scheiß Spiel” meine ich TOT ERNST!

          Der mit das 5,5 Millionen viel sind war nur Spaß!

          • Vermutlich kann er es deshalb auch nicht ernst nehmen. Schließlich ist es nicht wirklich ein “Scheiß Spiel”. Ob es schlechter ist als früher, ist allerdings Ansichtssache.

          • wenn du ein Spiel “tot ernst” nimmst, empfehle ich dir einen guten Psychater :3

    • Die WOW Marke war 1 um Pro Account die Möglichkeit zu haben mehr Geld ein zu nehmen für die, die sich das Gold nicht selbst farmen wollen. Und 2 um die Goldseller endlich los zu werden. Ich finde die Marke hat das Spiel um einiges verbessert. f2p wird das Spiel wohl nicht werden, da f2p=kein geregeltes Einkommen lautet. Sollte es dennoch wirklich eingeführt werden bin ich sofort weg aus dem Spiel, da wie bei SW-TOR, Rift und anderen Wechslern das Spiel so verändert wurde dass die Firma einfach bei jedem Bisschen Geld sehen will und das geht mir sehr auf den Zeiger. Ich will ein MMO in ruhe spielen können und nicht an jeder Ecke RL Kohle ausgeben müssen.

  4. Also mir macht WOW gerade als Wirtschaftssimulation wieder enorm Spaß, seit dem die WOW Marke raus gekommen ist. Ich bin aktuell bei 2 Jahre WOW Abbo+ und hoffe irgendwann mal die 10 Jahre voll zu haben. Für das ziel brauch ich aber noch ein paar Kniffe wie ich “leicht” an Gold komme ohne 24/7 spielen zu müssen. Aktuell spiele ich vielleicht was das erwirtschaften des Goldes an geht 30 Mins am Tag und es langt für 1 1/2 – 2 Marken im Monat ;). Und ich hoffe der Preis geht nich noch weiter hoch, dann wird’s echt schwer X)

  5. 5,5 Millionen sind immer noch 5,5 Millionen und einige davon bringen dank den 20€ Tokens sogar noch mehr Geld als normale Abonennten. Die Leute reden immer als hätte WoW schon die Millionengrenze unterschritten.

    • Das nicht, nur hört sich 5,5 im Vergleich zur Hochzeit von 12 Mio doch deutlich weniger an 😉 Und auch du musst zugeben, das der Trend immer weiter nach unten zeigt, auch wenn nach einem Erscheinen eines Addons es kurz wieder nach oben geht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort