Patch 8.1: Eine weitere Verbesserung für den Kriegsmodus

Patch 8.1: Eine weitere Verbesserung für den Kriegsmodus
Patch 8.1: Eine weitere Verbesserung für den Kriegsmodus
User Rating: 4.9 (1 votes)

Auch wenn der mit Battle for Azeroth eingeführte Kriegsmodus zumindest auf dem Papier eine äußerst gute Idee darstellt, so hat sich die tatsächliche Umsetzung dieses Features mittlerweile aber leider als etwas problematisch herausgestellt. Diese Probleme resultieren in diesem Fall daraus, dass nur wenig Spieler der Allianz wirklich aktiv an diesem Spielmodus teilnehmen und es daher ein ziemliches Ungleichgewicht zwischen den Fraktionen gibt. Um diese Situation zu verbessern, beinhaltet der morgen Vormittag in Europa erscheinende Patch 8.1: Tides of Vengeance unter anderen mehrere Verbesserungen für den Kriegsmodus, die die aufseiten der Allianz spielenden Personen für die Teilnahme an dem Kriegsmodus motivieren sollen. Zu diesen Anpassungen gehören eine Erhöhung der durch den Kriegsmodus gewährten Vorteile und eine Lockerung der Beschränkungen bei der Deaktivierung dieses Features.

Zusätzlich zu diesen zwei auf dem öffentlichen Testserver von Patch 8.1 entdeckten Veränderungen haben die in der vergangenen Nacht veröffentlichten offiziellen Patchnotes zu diesem kommenden Content Update nun auch noch eine dritte Verbesserung für dieses Feature offenbart. Bei dieser dritten Anpassung handelt es sich interessanterweise um eine brandneue wöchentliche Quest mit dem Namen “Against overwhelming Odds“, die den Angaben in den Patchnotes zufolge nur der im Kriegsmodus unterliegenden Fraktion zur Verfügung steht. Dabei steht im Moment aber leider noch nicht wirklich fest, ob diese Einschätzung immer nur wöchentlich kontrolliert wird oder ob sich diese neue wöchentliche Quest je nach Anzahl der teilnehmenden Spieler auch innerhalb einer Woche ein- oder ausschalten kann. Genauere Informationen zu diesem Punkt sollten folgen, wenn Patch 8.1 auf die Liveserver aufgespielt und diese Weekly erstmalig aktiviert wurde.

Was das Ziel dieser neuen wöchentlichen Quest betrifft, so müssen Spieler für diese Aufgabe jeweils 25 auf Stufe 120 hochgespielte Charaktere der feindlichen Fraktion in Kul Tiras oder Zandalar töten. Spieler werden durch diese Weekly also aufgefordert aktiv an dem Kriegsmodus teilzunehmen und gegen die feindliche Fraktion zu kämpfen. Wer dieses Ziel innerhalb der Woche erfüllt und die benötigte Menge an feindlichen Helden besiegt hat, der darf sich über 1000 Azerit und ein zufälliges Ausrüstungsteil mit einer Gegenstandsstufe von 370 (Kriegsfront im Arathi) freuen. Vermutlich wird das Itemlevel dieser Belohnung mit der im Januar anstehenden zweiten Saison von Battle for Azeroth dann ebenfalls ein wenig nach oben geschraubt.

 

In War Mode, an outnumbered faction now has access to a weekly quest to slay 25 level 120 players of the opposing faction, rewarding a piece of item level 370 Arathi Warfront gear and 1000 Artifact Power.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort