SC2: Ein Gedenkpaket für TotalBiscuit

SC2: Ein Gedenkpaket für TotalBiscuit
SC2: Ein Gedenkpaket für TotalBiscuit
User Rating: 0 (0 votes)

Auch wenn der professionelle Spielekritiker John “TotalBiscuit” Bain nicht unbedingt von allen Mitgliedern der Community von Starcraft 2: Legacy of the Void gemocht wurde und es im Verlauf der Jahre einige Kontroversen rund um diese Person gab, so handelte es sich bei ihm vor seinem Ableben im Mai 2018 aber dennoch um einen der stärksten Unterstützer dieses Strategiespiels. Gemeinsam mit seiner Frau Genna Bain gründete und verwaltete John Bain das Profiteam Axiom, sie organisierten eine Vielzahl von wichtigen Turnieren und Events und sie machten durch häufige Auftritte in Podcast oder anderen Formaten regelmäßig Werbung für dieses von ihnen geliebte Spiel.

In Anerkennung der von der Familie Bain geleisteten Beiträge zu der Community von Starcraft 2 haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment eine Reihe von speziellen kosmetischen Inhalten entworfen, die sie bereits mit dem nächsten Patch in diesen Titel implementieren möchten. Jegliche durch dieses Sparpaket erzielten Einnahmen sollen laut der Ankündigung des Entwicklerteams an Genna Bain weitergeleitet werden und sie dabei unterstützen, ihren Sohn Orion ohne ihren verstorbenen Ehemann aufzuziehen. Zusätzlich dazu möchten die Entwickler alle zukünftigen Einnahmen aus dem von TotalBiscuit gesprochenen Ansager ebenfalls an Genna weiterleiten und sich dadurch dann ganz offiziell bei dieser Familie bedanken.

Ansonsten sollte an dieser Stelle auch noch unbedingt erwähnt werden, dass es sich bei dem Paket mit diesem kosmetischen Inhalten nur um ein zeitlich begrenztes Angebot handelt. Dieses Paket wird aus dem Shop von Starcraft 2 verschwinden, wenn eine festgelegte Anzahl von Produkten verkauft wurden oder der 31. Dezember 2018 überschritten ist. Wer sich diese Inhalte also sichern und gleichzeitig etwas Gutes tun möchte, der sollte nicht zu lange mit dem Erwerb dieses Pakets warten.

 

TotalBiscuit Gedenkpaket

Wir Mitglieder des StarCraft II-Teams waren immer dankbar für die Leidenschaft und Unterstützung, die wir von euch allen in der Community erhalten haben. Wir haben das Glück, für eine Gruppe toller Spieler zu arbeiten, von denen viele unser Spiel schon seit acht Jahren spielen. Wie viele von euch wissen, war John „TotalBiscuit“ Bain ein großer Unterstützer von StarCraft II. Er und seine Frau Genna waren schon früh Verfechter des Spiels und sie schufen und leiteten das StarCraft II-Profiteam Axiom. Ihre Leidenschaft für StarCraft II und die StarCraft II-Community rief große Profiturniere ins Leben, wie die World Championship Series und SHOUTcraft Kings, sowie zahllose Talkshow-Folgen und Auftritte, die dem Spiel gewidmet waren.

Als Anerkennung des Beitrags der Familie Bain zu StarCraft II haben wir eine Reihe kosmetischer Gedenkgegenstände für das Spiel kreiert. Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf dieser Gegenstände gehen direkt an Genna und ihren Sohn Orion. Angesichts dieses tragischen Verlusts ist das unsere Art, der Familie Bain für alles zu danken, was sie für StarCraft II getan haben.

Außerdem gehen alle zukünftigen Einnahmen (abzüglich Steuern) aus Johns Ansagerpaket ebenfalls direkt an seine Familie. Dies schließt rückwirkend alle Käufe seit Anfang April diesen Jahres ein.

Das Gedenkpaket wird diese Woche verfügbar werden. Bitte beachtet, dass das Paket nur für begrenzte Zeit verfügbar ist. Der Verkauf endet sobald es ausverkauft ist oder mit dem 31. Dezember 2018, je nachdem, was zuerst eintritt.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.