Winterhauchfest: Der neue Schneekugelyeti

Winterhauchfest: Der neue Schneekugelyeti
Winterhauchfest: Der neue Schneekugelyeti
User Rating: 4.9 (1 votes)

Im Jahr 2016 wurde das immer zur Weihnachtszeit in World of Warcraft stattfindende Winterhauchfest um riesige Schneekugeln erweitert, die jeweils in Eisenschmiede, Orgrimmar und Dalaran stehen und in sie hineinlaufende Spieler vorübergehend in einen Helfer von Altvater Winter verwandeln. Während diese Schneekugeln bisher somit nur einen rein dekorativen Zweck erfüllten und für viele Personen nicht wirklich von Interesse waren, so haben die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment diese Objekte in diesem Jahr allerdings mit einer interessanten Neuerung ausgestattet.

Dabei handelt es sich um ein neues fangbares Kampfhaustier mit dem Namen “ Schneekugelyeti“, welches ungefähr alle 30 Minuten in solch einer Schneekugel auftaucht und im Moment leider nur von einem einzigen Spieler zum Kampf herausgefordert werden kann. Aus diesem Grund lässt sich dieses aktuell sehr beliebte Haustier wahrscheinlich spät in der Nacht oder sehr früh am Morgen am leichtesten einfangen. Zusätzlich dazu befindet sich dieser Yeti nur auf Stufe 1, weshalb er nicht sonderlich viel Gesundheit besitzt und sehr leicht von Angriffen getötet wird. Somit sollte eines der von Sammlern im Kampf gegen diesen Yeti eingesetzten Kampfhaustiere auf jeden Fall eine Fähigkeit besitzen, die davon getroffene Ziele auf keinen Fall töten kann. Besonders gut für diese Situation geeignete Haustiere sind beispielsweise die Übelrübe (Fähigkeit: Schwächender Schlag) oder das Geschmolzene Kernhündchen (Fähigkeit: Superbellen).

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort