BfA: Das Geheimnis rund um den Wicker Pup

BfA: Das Geheimnis rund um den Wicker Pup
BfA: Das Geheimnis rund um den Wicker Pup
User Rating: 5 (1 votes)

Auch wenn sich die am 14. August 2018 in der gesameten Welt erscheinende Erweiterung Battle for Azeroth aktuell noch immer in einer geschlossenen Betaphase befindet, so ist es einigen aufmerksamen Spielern aber schon jetzt gelungen, einige der mit dieser Erweiterung kommenden Geheimnisse der Spielwelt zu enthüllen. Zu diesen cleveren Testern gehört beispielsweise ein Redditor mit dem Namen Maylinaa, der am vergangenen Wochenende nach einiger Zeit wohl scheinbar endlich herausfinden konnte, was genau die Spieler für die Freischaltung des mit dem nächsten Addon erscheinenden Haustiers “ Wicker Pup tun müssen.

Dem Bericht dieses Spielers zufolge gibt es in Drustvar insgesamt vier verzauberte Kisten, die alle von jeweils drei verzauberten Fackeln umgeben sind und sich nicht direkt öffnen lassen. Wenn Spieler diese Fackeln in der richtigen Reihenfolge anklicken, dann können sie die jeweilige Truhe plötzlich aufmachen und entweder Bundle of Wicker Sticks, Spooky Incantation Miniature Stag Skull oder  Wolf Pup Spine looten. Sobald ein Spieler alle vier Truhen geöffnet hat und diese vier verschiedenen Gegenstände sein Eignen nennt, lassen sich die gesammelten Einzelteile zu dem Wicker Pup zusammensetzen. Danach müssen die Personen dieses Haustier einfach nur noch lernen und es dadurch zu ihrer Sammlung hinzufügen.

Die folgende Bildergalerie von Maylinaa zeigt euch praktischerweise, wo sich diese vier Truhen befinden und wie sie aussehen.

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort