WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.7 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen weiteren Hotfix für Patch 6.2 “Zorn des Höllenfeuers” auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses relativ kleine Update besteht dabei neben zwei Fehlerbehebungen auch noch aus einem Nerf an dem Boss “Hoher Rat des Höllenfeuers”, der den von “Dia Schattenflüsterer” mit “Mal der Nekromantin” verursachten Schaden verringerte.

 

 

Garnison:

  • Anhänger
    • Die Fähigkeit “Letzte Riten” von “Krallenpriester Ishaal” zählt nun korrekt als eine Betäubung. Dieser Zauber sollte andere Spieler nun genau 3 Sekunden lang betäuben und besitzt eine abnehmende Wirkung (Diminishing Returns) in Verbindung mit anderen Betäubungen.

 

 

Raids und Dungeons:

  • Höllenfeuerzitadelle
    • Hoher Rat des Höllenfeuers
      • Das “Mal der Nekromantin” von “Dia Schattenflüsterer” verursacht nun 20% weniger Schaden. Zusätzlich können Anwendungen von “Mal der Nekromantin” nicht mehr hinausgezögert werden.

 

 

Gegenstände:

  • Die Stärke des Effekts beim Benutzen von “‘Sanctus, Siegel des Ungebrochenen” wurde verdoppelt. Aus diesem Grund gewährt dieses Item dem Spieler nun einen Bonus von 50% auf Vielseitigkeit (vorher 25%).

 

 

(Via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort