Hearthstone: Ein Bug mit Majordomus Exekutus und Omen der Verdammnis

Hearthstone: Ein Bug mit Majordomus Exekutus und Omen der Verdammnis
Hearthstone: Ein Bug mit Majordomus Exekutus und Omen der Verdammnis
User Rating: 4.8 (1 votes)

Sobald ein Spieler im Schwarzfels von Hearthstone: Heroes of Warcraft den Boss “Majordomus Exekutus” besiegt, wird dieser Gegner den Feuerlord Ragnaros als neuen Gegner beschwören und die nächste Phase der Begegnung einleiten. Auch wenn dieser Wechsel des Bosses den Kampf schwieriger gestalten soll, so gibt es derzeit aber wohl scheinbar einen Bug im Spiel, der das Erscheinen von Ragnaros als Gegner verhindert. Ausgelöst wird dieser Fehler wohl dadurch, dass man den Majordomus Exekutus mit der Karte “Omen der Verdammnis” vom Hexenmeister tötet und die Beschwörung eines Dämonen dabei dann das Auftauchen von Ragnaros als Gegner verhindert.

Da dieser Fehler diesen Bosskampf vereinfacht, wird es wohl nicht mehr sehr lange dauern, bis dieser Bug von den Entwicklern behoben wird. Zumindest hat sich Senior Game Designer Ben Borde vor Kurzem bereits über Twitter zu diesem Problem geäußert und dort bestätigt, dass es sich dabei um einen Fehler im Spiel handelt.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort