WoD: Leichter an die schwarzen Talbuks kommen

WoD: Leichter an die schwarzen Talbuks kommen
WoD: Leichter an die schwarzen Talbuks kommen
User Rating: 4.6 (1 votes)

Bereits mit der Erweiterung “The Burning Crusade” haben die Entwickler eine Reihe von unterschiedlich eingefärbten Talbuks als Reittiere in WoW implementiert, zu denen unter anderem auch die “ Zügel des dunklen Reittalbuks” und die “ Zügel des dunklen Kriegstalbuks“gehören. Diese beiden schwarzen Reittiere können Spieler aktuell allerdings nur dann erwerben, wenn sie vorher von den Mobs in Nagrand und von feindlichen Spielern in Halaa sehr viele Marken als Währung sammeln. Dieser Umstand führt leider dazu, dass die Anschaffung eines solchen Talbkus derzeit relativ schwierig ist und häufig einiges an Koordination und Planung mit der anderen Fraktion erfordert.

Um die Anschaffung eines dieser schwarzen Talbuks in der Zukunft ein wenig zu erleichtern, werden die Mitarbeiter von Blizzard mit dem kommenden Addon “Warlords of Draenor” die seltene Mission “Mysteries of Lok-rathfür die Anhänger der Garnison eines Spielers einbauen, die als Belohnug insgesamt 100 Kampfmarken von Halaa und 40 Forschermarken von Halaa bereithält. Die Anzahl der durch diese eine Mission freigeschalteten Marken ermöglicht es dem Besitzer der Garnison leider nur eines der beiden Reittiere zu erwerben, weshalb die an beiden Mounts interessierten Personen dann auf das erneute Erscheinen dieser Aufgabe hoffen müssen.

 

  

 

5 Comments

  1. Schade, mal wieder werden die Leute die Mühe und Zeit in dieses Spiel stecken in den Hintern getreten, indem Noobs und Casuals alles geschenkt wird… wie immer sehr traurig

    • ……

      A. Diese Reittiere sind auf dem normalen Weg kaum noch zu erhalten. Schließlich läuft vielleicht 1 Spieler am Tag durch Halaa.
      B. Diese Mission ist recht selten und erfordert auch dann noch recht hohe Anhänger. Somit ist das nur bedingt ein Geschenk.
      C. Wieso nicht etwas vereinfachen, was Spieler normalerweise gar nicht mehr erhalten können?

      • Für gewöhnlich würde ich deine Meinung teilen aber ich finde, dass man direkt die volle Anzahl an Marken bekommt dann doch etwas blöd, da wäre es besser gewesen man hätte einen neuen Gegenstand eingeführt der dem Rauchbrenner der ewigen Pein (oder wie das Teil heißt) ähnelt damit sich die Marken außerhalb von Halaa farmen lassen (über das Pulver sollte sich jetzt ja wohl keiner mehr beschweren, es ist kaum jemand da der einem die Mobs klaut und man onehittet alles, das hat man also Fix zusammen).

        Wie schwer diese Mission nun wirklich ist kann ich nicht beurteilen aber ich denke der Aufwand ist doch DEUTLICH geringer als der “normale” Weg – sollte ich mich irren und die Quest hat ne 1% Chance pro Woche und ähnelt damit dem farmen alter Raidmounts und man muss auch noch was tun wäre das ok aber ich denke, dass die Chance doch etwas höher liegen wird.

        • Das der Aufwand geringer ist streite ich nicht ab. Vielleicht wären 10 oder 20 Marken besser gewesen.

          • Ja das wäre ne vernünftige Lösung gewesen aber gut was soll man machen. Letztendlich sind die ja eh nur da um ne höhere Anzahl an Mounts zu haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort