WoD: Der “Zwergenbunker” in der Garnison

WoD: Der “Zwergenbunker” in der Garnison
WoD: Der “Zwergenbunker” in der Garnison
User Rating: 4.8 (3 votes)

Die mit der kommenden Erweiterung “Warlords of Draenor” kommende Garnison wird als Festung der Spieler in dieser neuen Welt fungieren und es ihren Besitzern erlauben eine Reihe von verschiedenen Gebäuden mit unterschiedlichen Effekten und Fähigkeiten zu errichten. Dazu gehört unter anderem auch der “Zwergenbunker” als großes Gebäude, welches auch wieder drei verschiede Ausbaustufen besitzt und im folgenden Artikel ein wenig näher vorgestellt werden soll.

 

 

 

Stufe 1: Seltenere Items durch Quests

Mit Warlords of Draenor haben die von Spielern durch Quests erhaltenen Gegenstände immer eine Chance darauf, dass sich die Seltenheit inklusive des Itemlevels von dem jeweiligen Item erhöhen und der Gegenstand somit wesentlich stärker wird. Ein Zwergenbunker der Stufe 1 in der Garnison wird dafür sorgen, dass die Chance auf die Verbesserung eines Items auf eine blaue oder epische Seltenheit ein wenig erhöht wird.

 

 

 

Stufe 2: Rüstungen für die Transmogrifikation

Ein auf Stufe 2 verbesserter Zwergenbunker ermöglicht es Spielern von einigen der Orcs in Draenor “ Iron Horde Scraps” zu sammeln und diese Währung dann beim Händler innerhalb der Garnison gegen bestimmte Rüstungssets der Orcklans auszutauschen. Diese Ausrüstungssets besitzen dabei allerdings keine Werte und können nur für die Transmogrifikation benutzt werden.

Dabei kosten die Brust und die Beine jeweils 40  Iron Horde Scraps, während Helme, Schultern, Gürtel, Hände und Stiefel nur 25 Marken dieser Art pro Item benötigen. Zusätzlich dazu müssen Spieler für jeden Gegenstand dann allerdings auch noch eine besondere Marke wie beispielsweise  Crusted Iron Horde Pauldrons sammeln.

 

        

 

Zusätzlich zu den Rüstungen der Orcklans können Spieler dann auch noch weitere Sets der Stadtwachen aus SW oder OG freischalten, die dann zwar die gleiche Anzahl an  Iron Horde Scraps wie die oben beschriebenen Rüstungen kosten, aber auch noch über  Stormwind Shield or  Orgrimmar Axe verfügen.

 

 

 

 

Stufe 3: Bonuswurf in Raids

Ein vollständig ausgebauter Zwergenbunker gewährt seinem Besitzer jede Woche automatisch einen freigeschalteten Bonuswurf in den T-17 Raids von Warlords of Draenor. Diese Bonuswürfe müssen auf Draenor normalerweise durch Seal of Tempered Fate aktiviert werden, die Spieler eigentlich nur durch das Abschließen von bestimmten Quests erhalten können. Der Bunker sorgt dann dafür, dass die Spieler jede Woche nur noch zwei dieser Marken für Bonuswürfe durch diese Aufgaben erhalten müssen.

 

 

 

(via)

1 Comment

  1. Ich frage mich im ernst.. warum Blizzard immer nur Sturmwind und Orgrimmar nimmt, wie wäre es mal für jedes VOLK dessen Rüstung als Transmogg rein zu bringen, auf sowas warten sehr viele Rollenspieler beispielsweise und ich denke auch PvE / PvPler würden einige Rüstungsteile benutzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort