WoW: Update zum Status der Server

WoW: Update zum Status der Server
WoW: Update zum Status der Server
User Rating: 4.8 (1 votes)

Auch in der vergangenen Nacht haben sich die Entwickler von Blizzard erneut in den offiziellen Battle.Net Foren zu Wort gemeldet und sich dort zum aktuellen Status der seit dem Release von WoD recht problematisch laufenden Server geäußert. In diesem Beitrag hat Blueposter Nethaera im Grunde hervorgehoben, dass die in den letzten Tagen aufgespielten Anpassungen an der Serverstruktur auf den meisten Realms in den USA, Europa und Oceania mittlerweile Wirkung zeigen und ermöglichen eine Erweiterung der Serverpopulation.

Ansonsten arbeiten die Entwickler von Blizzard derzeit noch immer an einer Ausweitung der Technik für das Phasing auf die restliche Spielwelt der neuen Erweiterung. Dieses Vorgehen würde das gleichzeitige Einsetzen von mehreren Versionen von Draenor erlauben und die Spieler dann auf diese erschiedenen Ebenen verteilen, was die eigentliche Anzahl von Personen pro “Instanz” verringern würde. Dabei soll diese Änderung heute dann auf mögliche Fehler oder Probleme hin untersucht werden und danach dann auf den Liveservern erscheinen.

 

Since the launch of Warlords of Draenor we’ve seen a large amount of positive reaction to the new content available in the expansion. Players have been enjoying building and managing their own Garrisons and exploring the new world. With many of the new changes that have been implemented over the past couple of days, we’ve seen a marked improvement in realm performance and stability. Thank you again to everyone for your patience while we have worked around the clock to address these issues.

As we previously posted the realms in Europe, the Americas, and Oceania had rolling restarts to pick up hotfixes to address some gameplay issues. During this time we also further extended the raised maximum realm population in these regions. While the increase in realm population has allowed more players access to the game, we continue to also see realm queues on heavily populated realms.

To address the queues for these realms we are currently working on expanding the instancing tech we deployed earlier which allowed for additional copies of Draenor. We are currently testing these improvements with the goal of deploying this tech more widely. To ensure the best possible in-game experience for players this implementation will require additional oversight and testing. We will be carefully scrutinizing and adjusting these modifications throughout the day to ensure that we don’t introduce additional stability and performance issues.

Hourly updates will resume when we have more information on the progress of these changes to share with you. If you use Twitter, we recommend following @BlizzardCS and @Warcraft for updates as well.

 

 

(via)

1 Comment

  1. sind eigentlich schon verkaufszahlen bekannt?

    so schlimm war es ja schon lange nicht mehr mit den Server-Problemen, das letzte Mal an das ich mich erinnern kann war mit WotLK mit den Instanz-Servern, dass die voll sind und man keine ini betreten konnte, mit den HAUPTservern war das zu BC release so krass…. aber bei WoD liest man ja wirklich NUR NOCH davon…. oder man kriegt das diesmal nur mehr mit dank facebook! xD

    aber würde mich schon interessieren, wie es mit den verkaufs- bzw. den abonnement-zahlen aussieht… man könnte meinen, die seinen wieder explodiert und sehr viele veteranen zurückgekehrt sind

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort