Diablo Entwickler-Chroniken: Akkhans Rüstung

Diablo Entwickler-Chroniken: Akkhans Rüstung
Diablo Entwickler-Chroniken: Akkhans Rüstung
User Rating: 5 (1 votes)

In der vergangenen Nacht veröffentlichten die für Diablo 3: Reaper of Souls verantwortlichen Mitarbeiter von Blizzard Entertainment die nächste Ausgabe ihrer Entwickler-Chroniken auf der Communityseite dieses Titels, die dieses Mal dann wieder von Senior Game Designer Wyatt Cheng geschrieben wurde und sich interessanterweise mit dem für Kreuzritter bestimmten Rüstungsset “Akkhans Rüstung” beschäftigte. In diesem Artikel erklärt der Wyatt Cheng dann recht ausführlich, warum die Entwickler dieses Set gerne ein wenig verbessern möchten, welche Anpassungen sie im Moment bereits in Betracht ziehen und worauf sie bei der Umgestaltung von “Akkhans Rüstung” eigentlich alles aufpassen müssen.

Wichtig dabei ist allerdings, dass die in diesem Artikel erwähnten Änderungen und Pläne bisher noch nicht wirklich feststehen und die Entwickler im Moment noch immer darüber nachdenken, auf welche Weise sie die Spielweise von Akkhans Rüstung tatsächlich anpassen werden. Trotz dieses Umstands wollten die Mitarbeiter von Blizzard Entertainment die Community dieses Action-Rollenspiels aber bereits jetzt darüber informieren, weshalb sie bei diesem Set nicht einfach nur ein wenig an den Zahlen herumschrauben und sich ihre Zeit mit diesen geplanten Verbesserungen lassen.

Weitere Informationen zu den weiter oben angesprochenen Punkten findet ihr in folgendem Blogeintrag.

 

Entwickler-Chroniken: Akkhans Rüstung

Hallo miteinander, ich bin Wyatt Cheng und hier für eine neue Runde der Entwickler-Chroniken. Heute sprechen wir über ein Rüstungsset, zu dem schon viele Kreuzritter Fragen gestellt haben – Akkhans Rüstung.

Der Spielstil um Akkhan dreht sich zurzeit vor allem um das Entfernen der Abklingzeit von „Akarats Champion“, um einen Effekt permanent aktiv zu halten, der den Schaden und die Überlebensfähigkeit verbessert. Als wir damit anfingen, nach Verbesserungen für Akkhans Rüstung zu suchen, mussten wir uns immer wieder dieselbe Frage stellen: Inwiefern würde sich die Verwendung von Akkhans Rüstung vom Vermächtnis der Alpträume unterscheiden? Die Einführung des Sets Vermächtnis der Alpträume hat Akkhans Rüstung in eine interessante Lage gebracht. Wir wussten, dass jeder legendäre Gegenstand, den wir für Akkhans Rüstung entwickeln würden, wahrscheinlich für einen besseren Build mit Vermächtnis der Alpträume verwendet werden könnte. Natürlich könnten wir auch Akkhans Rüstung verbessern, damit sie mit Vermächtnis der Alpträume gleichzieht. Dann wäre die Entscheidung, welches Set von beiden besser wäre, allerdings nur noch eine Frage der Mathematik.

Stattdessen wollten wir uns ganz der Unterschiede annehmen, mit denen sich Akkhans Rüstung und Vermächtnis der Alpträume voneinander abgrenzen. Anstatt den Schaden oder die Überlebensfähigkeit zu verbessern, wollen wir Akkhans Rüstung den Raum für neue, effektive Builds und Gegenstände geben, ohne dass diese gleich in Konkurrenz mit Kreuzritter-Builds mit Vermächtnis der Alpträume stehen.

Zunächst wollen wir den Kreuzrittern mehr unterhaltsame Möglichkeiten geben, Akkhans Rüstung mit dem Set Reise des Weisen zu kombinieren, um Atem des Todes zu sammeln. Der Kreuzritter ist im Moment die einzige Klasse ohne ein sechsteiliges Set, das mit dem Weisen-Set kombiniert werden kann (bei Verwendung von Ring des königlichen Prunks). Diesen Platz kann Vermächtnis der Alpträume nicht einnehmen, da dieses Set die Kombination mit anderen vom seinem Grunddesign her ausschließt.

Zweitens wollen wir Akkhans Rüstung so verändern, dass der Spielstil ohne den stetig aktiven Stärkungseffekt in Form von „Akarats Champion“ auskommt. Wenn das Set auf „Dauereffekt Akarats Champion mit Boni“ ausgerichtet ist, dann überschneidet es sich am stärksten mit Builds für Vermächtnis der Alpträume. Unser Ziel ist es, dass „Akarats Champion“ noch immer ein thematischer Teil des Sets ist. Indem wir uns aber von seiner Funktion als dauerhaften Stärkungseffekt trennen, können wir die allgemeine Stärke des Sets auf andere Weise verbessern.

Zu dem Zeitpunkt, an dem wir diesen Post veröffentlichen, haben wir noch keine genaue Vorstellung, wann diese Veränderungen implementiert werden, oder wie wir die Spielweise von Akkhans Rüstung anpassen werden. Wir wollten euch jedoch wissen lassen, weshalb wir nicht einfach nur ein wenig an den Zahlen herumschrauben. Schließlich möchten wir diesem ikonischen Kreuzritter-Set gerecht werden und ihm die Macht der Zakarum zukommen lassen.

 

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort