WoW Hotfix: Die Änderungen an den Echoes von Ny’alotha

WoW Hotfix: Die Änderungen an den Echoes von Ny’alotha
WoW Hotfix: Die Änderungen an den Echoes von Ny’alotha
User Rating: 4.7 (1 votes)

In der vergangenen Nacht haben die für World of Warcraft zuständigen Entwickler von Blizzard Entertainment mal wieder die auf der nordamerikanischen Communityseite vorhandenen Patchnotes zu den bereits veröffentlichten Hotfixes aktualisiert und diese praktische Übersicht dadurch dann erneut um eine Reihe von Einträgen zu neuen Anpassungen am Spiel erweitert. Bei diesen Änderungen handelt es sich um eine bereits im Spiel aktive Fehlerbehebung für Dämonenjäger und die leider erst mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten in jeder Spielregion in Kraft tretenden Veränderungen an den  Echos von Ny’alotha und dem legendären Umhang aus Patch 8.3.

Dabei geht aus diesem Patchnotes recht eindeutig hervor, dass dieser Hotfix zwar das Sammeln von Echos für alle Charaktere freischaltet und das Verbessern des legendären Umhangs stark erleichtert wird, aber der von vielen Spielern gewünschte Händler für Verderbniseffekte noch nicht bereits für die Veröffentlichung ist. Die Option zum Kaufen von Verderbniseffekten befindet sich in der finalen Testphase und soll so bald wie möglich auf den Liveservern freigeschaltet werden. Wer aktuell also nur an diesem Händler interessiert ist, der muss leider noch einige Tage auf diese Möglichkeit warten.

Folgend könnt ihr einen Blick auf die übersetzten Patchnotes für den Hotfix vom 18. Mai 2020 werfen.

 

Hotfixes: May 18, 2020:

Klassen:

  • Dämonenjäger
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Tempo keine Auswirkungen auf die globale Abklingzeit von Dunkelheit hatte.

 

 

Gegenstände und Belohnungen:

  • Ausgerissene Seite von “Furcht und Fleisch” und Die Endgültige Wahrheit
    • Benötigt wöchentliche Wartungsarbeiten: Die Anzahl der für einen Rangaufstieg des legendären Umhangs benötigten Einheiten dieser beiden Gegenstände wurde reduziert.
      • Rang 10 und Rang 11 benötigen nur noch 4 Seiten.
      • Rang 13 bis 15 benötigten nur noch 2 Seiten.
      • Durch diese Änderungen können Spieler jeden Rang des Umhangs mit nur einem einzigen Durchlauf in den verstörenden Visionen freischalten.
  • Echos von Ny’alotha
    • Benötigt wöchentliche Wartungsarbeiten: Diese Währung kann jetzt für alle Helden droppen, die die Quest Beginn des Abstiegs beendet haben.
    • Benötigt wöchentliche Wartungsarbeiten: Die Droprate diese Währung und die Kosten für die Rang 3 Essenzen wurden jeweils verfünffacht.
    • Durch diese Änderungen werden die größeren Invasionen den Spielern anstelle von 125 Echos von Ny’alotha direkt 625 Echos von Ny’alotha überlassen. Die Kosten der Essenzen steigen von 500 Einheiten dieser Währung auf 2500 Echos.
    • Benötigt wöchentliche Wartungsarbeiten: Mutter verkauft den Spielern weitere Gefäße der verstörenden Visionen für jeweils 1750 Echos von Ny’alotha.
    • Der Händler für wöchentlich rotierende Verderbniseffekte befindet sich in dem letzten Stadium der Testphase. Die Entwickler möchten diese Option so bald wie möglich auf den Liveservern freischalten. Spieler können aber bereits ab den Wartungsarbeiten in dieser Woche mit dem Sammeln der zum Kauf dieser Gegenstände benötigten Echos beginnen.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.