WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 4.9 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen weiteren neuen Hotfix für Patch 6.2.2 auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses neue und gleichzeitig wieder einmal etwas umfangreichere Update bringt dabei dann neben einigen Fehlerbehebungen auch eine Reihe von Nerfs für die Höllenfeuerzitadelle mit sich, die einige Kämpfe im LFR-Tool und auf der normalen Schwierigkeit etwas einfacher gestalten sollten.

 

 

Braufest:

  • Viele bei den Event-Händlern für das Braufest angebotene Gegenstände können bei diesen NPCs nun auch wieder zurückgegeben werden.

 

 

Raids und Dungeons:

  • Höllenfeuerzitadelle
    • Kilrogg Totauge
      • “Herzsucher” sollte im normalen Modus nun nur noch Schaden am eigentlichen Ziel der Fähigkeit verursachen und auch nur noch dort seine Blutgerinnsel erschaffen.
      • Die “Blutgerinnsel” und die “Teufelsblutgerinnsel” haben im normalen Modus nun wesentlich weniger Gesundheit.
    • Hoher Rat des Höllenfeuers
      • “Klagende Schrecken” von Dia Schattenflüsterer verursacht im normalen Modus nun 30% weniger Schaden.
    • Blutschatten
      • Der Boss wird im LFR-Tool und im normalen Modus nun nicht länger die Fähigkeit “Geteiltes Schicksal” verwenden.
      • Die Fähigkeit “‘Nach dem Leben trachten” der Blutgebundenen Konstrukte sollte im normalen Modus nur noch das fixierte Ziel beeinflussen.
    • Tyrannin Velhari
      • Die Stärke von “Aura der Unterdrückung” in Phase 1 und “Aura der Verachtung” in Phase 2 sollte sich im normalen Modus nun etwas langsamer steigern.
    • Xhul’horac
      • Die “Teufelskugel'” der Wilden Feuerteufel sollte im LFR-Tool und im normalen Modus nun kein “Chaotisches Teufelsfeuer” mehr erschaffen, sofern diese Fähigkeit es nicht schafft, ihr Ziel zu treffen.
      • Wenn die Explosion von “Flüchtiger Leerenschritt” der Instabilen Leerenscheusale einen Spieler im im LFR-Tool oder im normalen Modus trifft, dann sollte sich die “Kriechende Leere” nun nicht länger verbreiten.
    • Archimonde
      • Der Boss wird im normalen Modus und im LFR-Tool nicht länger den Zauber “Gestiftetes Chaos” verwenden.
      • Im LFR-Tool und im normalen Modus sollten die durch “Netherbannung” erzeugten “Netherportale” nun keine “Lebendigen Schatten” mehr erzeugen.

 

 

PvP:

  • Ashran
    • Das “Uralte Artefakt” erhöht die maximale Gesundheit von Spielern nur noch um 25% (vorher 100).
  • Söldnermodus
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachte, dass Druiden nach einem Match im Söldnermodus auch weiterhin die Gestalten der anderen Fraktion verwenden konnten.

 

 

Gegenstände:

  • Das “Fragment des dunklen Sterns” sollte jetzt nur noch im Kampf auslösen.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort