Update: Neue Informationen zu dem 15. Geburtstag von WoW

Update: Neue Informationen zu dem 15. Geburtstag von WoW
Update: Neue Informationen zu dem 15. Geburtstag von WoW
User Rating: 4.7 (4 votes)

Update 2: Der in der vergangenen Nacht auf den PTR von Patch 8.2.5 aufgespielte neue Build 31337 beinhaltete unter anderem eine Reihe von Inhalten für die anstehenden Feierlichkeiten zum 15. Geburtstag von World of Warcraft, die uns endlich genauere Informationen zu den instanzierten Inhalten dieses Events liefern. Laut den bisher von Data Minern gefundenen Informationen teilen sich die drei Flügel des Jubiläums-Raids auf die Erweiterungen TBC, WotLK und Cata auf und sie konfrontieren die Spieler jeweils mit drei beliebten Encountern aus ihren jeweiligen Addons. Die folgende Übersicht zeigt euch, welche Bosse aus der Geschichte des Spiels für dieses Event zurückkehren und in welcher Reihenfolge die Spieler dieses Mal gegen sie antreten müssen.

 

Die Bosse:

 

Update:

Auch wenn die Feierlichkeiten zum fünfzehnten Geburtstag von World of Warcraft noch mehrere Monate entfernt sind, so beinhalteten die gestern Abend veröffentlichten PTR Development Notes zu dem vermutlich heute Abend startenden PTR von Patch 8.2.5 interessanterweise aber schon einmal eine Reihe von neuen Informationen zu dem Ablauf dieser anstehenden Feierlichkeiten. Durch diese Patchnotes wissen wir jetzt mit Sicherheit, dass sich der in der ursprünglichen Ankündigung erwähnte Raid für 25 Spieler auf drei verschiedene Instanzen aufteilt. Diese einzigartigen Schlachtzüge werden neun verschiedene Bosse aus vergangenen Erweiterungen beinhalten und die Spieler vermutlich gegen einige der ikonischsten Encounter der Geschichte des Spiels antreten lassen. Wer alle neun Bosse besiegt hat, der darf sich über das auf Todesschwinge basierende Mount Obsidian Worldbreaker freuen.

Wer sich nicht für dieses Reittier interessiert und sich lieber mit dem PvP als mit dem PvE beschäftigt, der kann im Verlauf der Feierlichkeiten zum fünfzehnten Geburtstag von World of Warcraft auch noch eine durch Vanilla WoW inspirierte Version des Alteractals besuchen. In diesem klassischen Schlachtfeld können die Spieler einen speziellen Erfolg abschließen, der ihnen zwei weitere neue Reittiere einbringt. Dabei handelt es sich um den Stormpike Battle Ram für die Allianz und den Frostwolf Snarler für die Horde. Vermutlich orientieren sich diese Mounts optisch sehr stark an den Mounts der Sturmlanzen und der Frostwölfe.

 

Die Mounts aus dem Alteractal:

 

Celebrate 15 Years of World of Warcraft

This November marks the 15th anniversary of World of Warcraft, and we have some special things planned to celebrate the occasion. Players who log in during the event period will receive a celebration package in the mail with a Lil’ Nefarian pet and some other in-game goodies. Throughout the duration of the event, you’ll be able to participate in three unique raids with iconic encounters from past expansions along with an old-school-inspired Alterac Valley battleground. Players who defeat all nine bosses in the raid wings will receive the Obsidian Worldbreaker, a Black Dragonflight mount inspired by Deathwing. Players who participate in Alterac Valley and complete an achievement can earn two new mounts: the Stormpike Battle Ram (Alliance) and the Frostwolf Snarler (Horde).

 

 

Originalartikel:

Da der im November dieses Jahres anstehende fünfzehnte Geburtstag von World of Warcraft einen enorm wichtigen Meilenstein für Blizzard Entertainment darstellt, werden die Entwickler dieses Jubiläum ähnlich wie damals den zehnten Geburtstag selbstverständlich ebenfalls wieder gebührend mit ihrer Community feiern. Nachdem die Verantwortlichen dieses Studios heute Nachmittag bereits ihre zur Feier dieses Meilensteins erschaffene 15th Anniversary Collector’s Edition mit der Community teilten, folgte im Verlauf des Abends zur Freude vieler Spieler auch noch die Enthüllung der digitalen Belohnungen für die Feierlichkeiten zum fünfzehnten Jubiläum. Dieser Ankündigung zufolge handelt es sich bei diesen Belohnungen um ein optisch auf Todesschwinge basierendes Reittier mit dem Namen “Obsidian Worldbreaker” und ein auf Nefarian basierendes Haustier. Folgend findet ihr weitere Informationen zu diesen Inhalten.

 

Later this year, Blizzard will be rolling out a series of in-game activities in World of Warcraft: Battle for Azeroth™in celebration of the game’s 15th anniversary, culminating in a 25-player raid (accessible through Raid Finder) that will pit players against some of the most iconic bosses from throughout the game’s history. Players who make it through this epic trial will earn the Obsidian Worldbreaker mount, designed to evoke the terrible visage of the ancient Dragon Aspect Deathwing the Destroyer.

 

Das Worldbreaker Mount:

Den bisherigen Informationen zufolge werden die an den Feierlichkeiten zum fünfzehnten Geburtstag von World of Warcraft teilnehmenden Spieler das brandneue und optisch auf Todesschwinge basierende Reittier “Obsidian Worldbreaker” freischalten können. Um dieses Mount zu erhalten, müssen Spieler sich durch einen über das LFR-Tool zugänglichen neuen 25 Spieler Raid kämpfen, der sie mit einigen der ikonischsten Bosse der Geschichte des Spiels konfrontieren soll.

 

 

 

Nefarian als Haustier:

Wer sich im Verlauf der Feierlichkeiten zum fünfzehnten Geburtstag in World of Warcraft einloggt, der erhält vollkommen kostenlos das neue Haustier “Lil’ Nefarian”. Dieser Begleiter basiert optisch auf dem schwarzen Drachen Nefarian, der unter anderem in WoW Classic den Endboss im Pechschwingenhort darstellt.

 

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort