WoW Legion: Weitere Änderungen an Dalaran

WoW Legion: Weitere Änderungen an Dalaran
WoW Legion: Weitere Änderungen an Dalaran
User Rating: 3.4 (3 votes)

Mit dem in der letzten Woche veröffentlichten neuen Update für die aktuell laufende Alpha der kommenden Erweiterung “Legion” haben die Entwickler von World of Warcraft auch wieder einige weitere Anpassungen an der schwebenden Stadt Dalaran durchgeführt, sodass sich dieser Ort nun noch etwas deutlicher von seiner alten Version aus WotLK unterscheidet. Besonders interessant ist dabei dann eine neue Statue für den verstorbenen Magier Rhonin, die interessierte Spieler vor dem Bereich der südlichen Bank dieser Stadt entdecken können.

 

 

Eine Statue für Rhonin:

Der zwischen den Erweiterungen “Cataclysm” und “Mist of Pandaria” verstorbene Magier Rhonin wird in Legion dann eine eigene Statue vor der südlichen Bank von Dalaran erhalten.

 

 

Ein Eingang für die Klassenhalle der Schurken:

Schurken können ihre Klassenhalle in der Alpha nun auch durch einen Geheimgang beim Schmied erreichen.

 

 

Mehr Blumen für Aerith und Cloud:

Diese beiden Blumenverkäufer besitzen nun scheinbar wesentlich mehr Blumen als Dekorationen.

 

 

Ein Schatzgoblin in Dalaran:

Der in der Alpha bisher nur im Hochberg entdeckte Schatzgoblin als Rare Mob wird im nächsten Addon dann wohl gelegentlich auch Dalaran unsicher machen.

 

(via)

2 Comments

  1. Der Schatzgoblin wird nicht weit kommen…

    • Vermutlich nicht =)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort