WoW: Ein neuer Hotfix

WoW: Ein neuer Hotfix
WoW: Ein neuer Hotfix
User Rating: 5 (1 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben in der vergangenen Nacht einen weiteren Hotfix für Patch 6.2 “Zorn des Höllenfeuers” auf die Liveserver von World of Warcraft aufgespielt. Dieses neue und gleichzeitig auch relativ kleine Update besteht dabei hauptsächlich nur aus den üblichen Fehlerbehebungen an den verschiedenen Inhalten von WoW.

 

 

Raids und Dungeons:

  • Höllenfeuerzitadelle
    • Hoher Rat des Höllenfeuers
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachten konnte, dass Spieler plötzlich keinen Schaden mehr durch das “‘Mal der Nekromantin” erhalten haben.

 

 

PvP:

  • Ashran
    • Spieler sollten durch einen Sieg bei einem Event nun Ashran nun immer mindestens eine “Verbeulte Schließkassette der Aschehämmer” erhalten.

 

 

Gegenstände:

  • Der Absorptionseffekt von “Etheralus, der ewige Lohn” sollte die durch “Totem des heilenden Flusses” oder “Totem der Heilungsflut” erzeugte Mehrfachschläge nun korrekt mit einberechnen. Zusätzlich dazu zählt die durch “Totem der Geistverbindung” umgeleitete Heilung nicht mehr für den Absorptionseffekt.
  • Der Effekt von “Nithramus, der Allsehende” berechnet nun korrekt den von “Prophezeiung der Furcht” mit der “Verdammnisnova” erzeugten Schaden mit ein.
  • Die “Verdammnisnova” von “Prophezeiung der Furcht” wird nun nicht mehr durch “Sonnenregen” ausgelöst.

 

 

Klassen:

  • Schurke
    • Talente
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verursachen konnte, dass “Toxischer Rausch” dauerhaft aktiv blieb.

 

 

(via)

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort