SC2: Ein neuer Patch für die Beta von LotV

SC2: Ein neuer Patch für die Beta von LotV
SC2: Ein neuer Patch für die Beta von LotV
User Rating: 4.6 (1 votes)

Im Verlauf der vergangenen Nacht haben die Entwickler von Starcraft 2 einen neuen Blogeintrag veröffentlicht, der die vor Kurzem mit einem neuen Patch durchgeführten Anpassungen an der Beta von “Legacy of the Void” auflistet. Dabei hat dieses Update neben einer Vielzahl von Fehlerbehebungen unter anderem auch noch den “Falken” als neue Einheit der Terraner implementiert.

 

 

Legacy of the Void: Beta-Patch 2.5.2

Dieser Patch fügt der terranischen Armee eine brandneue Einheit hinzu und beinhaltet darüber hinaus ein überarbeitetes Chat-System und diverse Fehlerbehebungen für die Beta von Legacy of the Void. In den folgenden Patchnotes findet sich eine vollständige Auflistung:

 

Geselligkeit

  • Chat-System
    • Das alte Chat-System von StarCraft II wurde entfernt und ein neuer, eingebetteter Chat-Dialog wurde integriert.
    • Durch die Eingabe von /hilfe (oder /help) im Chat kann eine vollständige Liste aller Befehle angezeigt werden.
  • Freundesliste
    • Die Freundesliste wurde optisch leicht überarbeitet und sollte nun intuitiver auf Eingaben reagieren.
    • Die „Spieler in Ihrer Nähe“-Anzeige wurde vom Hauptbildschirm entfernt und in die Freundesliste verlegt.

 

Allgemein

  • Gasgeysire enthalten nun 2000 Gas.

 

Terraner

  • Neue Einheit: Falke
    • Mechanische Lufteinheit
    • Feuert 2 Raketen ab, die Lufteinheiten 7 Flächenschaden zufügen.
    • Kann zum Angriff von Bodeneinheiten eingesetzt werden, wodurch Mobilität und der Luftabwehrangriff aufgegeben werden.
      • In diesem Modus greift der Falke alle Bodeneinheiten im Zielgebiet an und fügt ihnen 85 Schaden zu.
      • Dabei handelt es sich um Einzelzielschaden.
      • Kann in diesem Modus keine Gebäude angreifen.
  • Die Upgrades für Fahrzeugwaffen und Schiffswaffen wurden erneut getrennt.
  • Die Untergruppen-Prioritäten für Gebäude wurden wie folgt angepasst:
    • Kommandozentrale > Planetare Festung
    • Kaserne > Fabrik > Raumhafen
    • Maschinendock > Waffenlager

 

Zerg

  • Schänder
    • Die Fähigkeit wurde zurück zu „Korrumpierung“ geändert, kann jetzt aber automatisch angewendet werden.
  • Schwarmwirt
    • Kann sich nicht mehr in eingegrabenem Zustand fortbewegen.
  • Schabe
    • Die Fähigkeit zur unterirdischen Bewegung muss erneut erforscht werden.
  • Die Untergruppen-Prioritäten für Gebäude wurden wie folgt angepasst:
    • Brutstätte > Bau > Schwarmstock
    • Evolutionskammer > Schössling > Großer Schössling
    • Hydraliskenbau > Schleicherbau

 

Protoss

  • Die Untergruppen-Prioritäten für Gebäude wurden wie folgt angepasst:
    • Warpknoten > Roboterfabrik > Raumportal

 

Behobene Fehler

  • Der Bereitschaftssoundeffekt des Raven wird nicht mehr abgespielt, wenn ein Zyklon erschaffen wird.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den frisch gemorphte Verheerer über den Boden gleiten konnten.
  • „Neuralparasit“ hält nicht mehr durch die Fähigkeit „Stasisfalle“ des Orakels hindurch an.
  • Eine Einheit kann nicht mehr mit „Gravitonstrahl“ anvisiert werden, während sie von einem Rückstoßeffekt betroffen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Einheiten zerstörbare Umgebungselemente angriffen, auf die sie zugeführt wurden.
  • Belagerungspanzer im Belagerungsmodus sollten nicht mehr von Kriecher bedeckt sein, wenn sie von einem Medivac transportiert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ausgegrabene Schwarmwirte keine Schrecken erschaffen konnten, wenn sie in einer Gruppe gemeinsam mit eingegrabenen Schwarmwirten ausgewählt wurden.
  • Schrecken sollten jetzt wie vorgesehen eine Lebensdauer von 25 haben.
  • Adepten können sich nicht mehr in Gebäude hineinteleportieren, die gerade gebaut werden.
  • Angriffe von Schleichern sollten nicht mehr durch den Nebel des Krieges hindurch zu sehen sein.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Adepten über den Boden gleiten konnten, wenn ihnen ein Bewegungsbefehl direkt nach dem Einsatz von „Psi-Transfer“ erteilt wurde.
  • „Ätzendes Sekret“ und „Parasitenbombe“ lösen jetzt wie vorgesehen eine Angriffsbenachrichtigung aus.
  • Die Anpassung der Abspielgeschwindigkeit von Replays sollte nicht mehr bewirken, dass die Zeitangabe umherspringt.
  • Der Angriff des Kampfhellions wird jetzt wie vorgesehen blau angezeigt, wenn das Upgrade „Infernalisches Zündsystem“ entwickelt wurde.
  • Der Hotkey für „Stasisfalle aktivieren“ kann jetzt variabel festgelegt werden.
  • Zyklone visieren nicht mehr automatisch angepasste Formlinge an, wenn „Erfassen“ automatisch eingesetzt wird.
  • Stasisfallen können nicht mehr durch den Einsatz der Overlord-Fähigkeit „Kriechererzeugung“ aufgedeckt werden.
  • Der Schleicherbau fehlt jetzt nicht mehr im Hotkey-Menü für Zerg-Strukturen.
  • Die Animation des Schweren Kreuzers auf dem Hauptbildschirm verschwindet bei Inaktivität des Spielers nicht mehr.
  • Der Explosionseffekt der Disruptor-Fähigkeit „Psi-Nova“ ist jetzt auf niedrigen Grafikeinstellungen besser erkennbar.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort