WoW: Warum hat Garona nur zwei Fähigkeiten?

WoW: Warum hat Garona nur zwei Fähigkeiten?
WoW: Warum hat Garona nur zwei Fähigkeiten?
User Rating: 4.5 (1 votes)

Mit Patch 6.1 haben die Entwickler von Blizzard die legendäre Questreihe aus WoD fortgesetzt und die Assassinin “Garona” als legendären Anhänger implementiert, der den Informationen vom Testserver zufolge eigentlich über drei verschiedene Fähigkeiten verfügen sollte. Wer diesen Charakter aber aktuell auf dem Liveserver freischaltet, dem wird recht schnell auffallen, dass “Garona” sich trotz ihrer legendären Einstufung nicht wirklich von epischen Anhängern unterscheidet und auch nur zwei Fähigkeiten besitzt.

Da sich viele Spieler in den Foren über diesen Umstand wundern, hat sich Community Manager Crithto vergangene Nacht dort zu Wort gemeldet und einmal erklärt, warum Garona jetzt doch nur über zwei Fähigkeiten verfügt. Scheinbar fanden die Entwickler eine dritte Fähigkeit einfach nicht legendär genug, da viele Spieler bereits vor Patch 6.1 über eine umfangreiche Auswahl an Fähigkeiten bei ihren Anhängern verfügten. Aus diesem Grund haben die Entwickler aber auch dafür gesorgt, dass Garonas einzigartige Eigenschaft “Meisterassassine” einen Bonus bei jeder Mission gewährt und gegen jede Art von Gegner stark ist. Solch ein Vorteil fühlt sich Crithto zufolge einfach legendärer an.

 

Ultimately, adding another ability didn’t feel Legendary to us especially given that most players have solid ability coverage across their existing group of followers. Instead, we put the extra “Legendary” into a trait that acts like an ability that can counter anything. This felt awesome and like the right direction to take Legendary followers.

 

 

(via)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort