WoD: Der Endboss und der neue legendäre Gegenstand

WoD: Der Endboss und der neue legendäre Gegenstand
WoD: Der Endboss und der neue legendäre Gegenstand
User Rating: 2.6 (8 votes)

Die Entwickler von Blizzard haben im Verlauf der derzeit in Köln laufenden Gamescom nicht nur das Veröffentlichungsdatum von Warlords of Draenor enthüllt und das offizielle Cinematic zu diesem Addon gezeigt, sondern auch einige Interviews mit Vertretern der Presse und unterschiedlichen Fan Sites durchgeführt. Dazu gehören unter anderem auch unsere Kollegen von Vanion.eu, die sich mit Lead Game Designer Tom Chilton ein wenig über den Endboss von Warlords of Draenor und den in diesem Addon enthaltenen neuen legendären Gegenstand unterhalten konnten.

 

Scheinbar wird der letzte Kampf dem sich Spieler im nächsten Addon stellen müssen tatsächlich auf eine Begegnung mit Grommash Höllschrei als Kriegshäuptling der eisernen Horde hinauslaufen. Auch wenn viele Spieler diesen Umstand vermutlich bereits durch die Informationen aus der Beta und durch Groms Rolle im Cinematic erraten haben, ist es doch recht angenehm eine offizielle Bestätigung der Entwickler dafür zu haben, dass sie zumindest im Moment nicht noch plötzlich einen Twist für das Ende dieses Addons planen.

WoD Cinematic Bild

 

Was das allgemeine Legendary für Draenor betrifft, so werden alle Spieler in diesem Addon die Chance dazu erhalten, sich einen legendären Ring mit einem besonderen optischen Effekt für ihren Charakter zu erschaffen. Die Questreihe für diesen Gegenstand soll in WoD allerdings bereits mit Stufe 99 starten und dann wesentlich weniger “Grinden” von den Spielern erfordern als der Umhang aus MoP. Zusätzlich dazu wäre es gut möglich, dass dieser Ring nicht das einzige Legendary in dieser Erweiterung sein wird.

 

(via)

8 Comments

  1. “[…] wesentlich weniger “Grinden” von den Spielern erfordern als der Umhang aus MoP”. Viel mehr grinden geht ja auch nicht. Die einzelnen Schritte untereinander waren ja ganz nett inszeniert, hin und wie ein Gespräch mit Wrathion oder eine neue Enthüllung, aber dieser ewige Zerg von Quest zu Quest, bäh. Ring als Legendary haut mich jetzt allerdings noch nicht wirklich aus den Socken, hätte halt einfach lieber wieder eine riesige, legendäre Waffe mit der ich um mich knüppeln kann 😉

    • 1. Es sind schon einige legendäre Questitems in der Beta aufgetaucht, die man von Bossen in Dungeons erhält. Dies könnte hinter dem “weniger grinden” stecken.
      2. Vielleicht gibt es ja neben dem Ring noch weitere legendäre Gegenstände.

    • Du meinst neben Thori’dal, Thunderfury, Sulfuras, Atiesh, Dragonwrath, Shadowmourne, Val’anyr, Wargleaves und den Fangs of the Father gab es bisher so wenige Legendäre Waffen in WoW?

  2. Legendaries für alle für die man wenig tun muss…klingt “super”.
    Der Trend passt zur Einstellung der Leute heutzutage. Immer alles haben wollen, auch wenn man nix dafür tut und neidisch auf diejenigen sein die aufgrund von mehr “Arbeit” oder “Aufwand” eben etwas besitzen, was man selber nicht hat.

    • Woher hast du die Idee, dass man dafür wenig tun muss?

  3. Ein Ring? Ernsthaft? Hoffentlich gibts irgendwo nen riesen Berg wo man den versenken kann….

    Ich finde, dass der Umhang schon irgendwie scheiße ist. Da kommt einfach kein Legendary gefühl auf, vorallem nicht wenn jeder 2. 90er mit dem Ding rumläuft und es quasi pflicht für jeden Raider ist den “legendären” Umhang zu haben, bevor der HC-Progress (oder in manchen Gilden der NHC-Progress) vorran geht.

    Ich fands schon geiler als Legendarys noch einigermaßen selten zu sehen waren. Auch fand ich legendäre Waffen einfach Passender, wir sind hier ja nicht bei Der Herr der Ringe.

  4. Ich tippe ka auf Blutschrei als fette Legendary Waffe

  5. das legendary interessiert mich gerade eher weniger….

    viel mehr der endboss – und mit grom ist es … naja… “mal wieder” ein ork… sicher wird er aber genial inszeniert werden wie garrosh in MoP… oder aber grom is nicht der ALLERLETZTE Endboss – siehe bc… und das wäre doch sogar naheliegend oder?
    – beide male draenor bzw. scherbenwelt
    – der “Endboss” im Cinematic mit einer tragenden Rolle (auch wenn garrosh im hintergrund die fäden zog, so hat grom doch die arbeit gehabt ! 😉 )
    – letzten endes gab es doch noch einen “final-raid” in bc – und das wäre für WoD auch geil in form der brennenden legion für den verrat… 🙂 aber das wäre wiederum ZU offensichtlich….

    egal was passiert, solange das addon gut wird sind mir die gegner fast schon egal ! 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort