WoD: Eine Besonderheit für Tierherrschafts-Jäger

WoD: Eine Besonderheit für Tierherrschafts-Jäger
WoD: Eine Besonderheit für Tierherrschafts-Jäger
User Rating: 5 (2 votes)

Mit der kommenden Erweiterung “Warlords of Draenor werden die Entwickler von Blizzard neben ganz normalen neuen Wildtieren auch wieder einige exotische Begleiter in WoW implementieren, die dann nur von Jägern mit einer Spezialisierung auf “Tierherrschaft” gezähmt werden können. Allerdings sieht es aktuell ganz danach aus, als würden die Mitarbeiter von Blizzard diese Tiere nicht nur einfach in der Wildnis aussetzen, sondern eigene Events oder Quests für manche dieser potenziellen Weggefährten aufbauen.

Zumindest lässt dies ein kürzlich von der Spielerin im Schattenmondtal gefundener Geisterwolf mit dem Namen “Gara” vermuten, der ganz normale Spieler zwar einfach ignoriert, aber für Jäger mit Tierherrschaft eine weitere Option zum Streicheln dieses Tieres in seiner Dialogbox bereithält. Da diese Aktion derzeit noch keine weitere Reaktion des Wolfes verursacht, wollte die Jägerin daraufhin von Senior Game Designer Jeremy Feasel über Twitter erfahren, welcher Sinn hinter diesem Tier und seinem Dialog steckt.

In seiner Antwort hat der Entwickler darauf hingewiesen, dass es sich bei diesem Spielinhalt auf jeden Fall um den Start einer bestimmten Sache handelt, die derzeit leider noch nicht in der Beta vorhanden ist. Ob dieser Wolf danach dann eine Questreihe startet, sofort als zähmbarer Begleiter zur Verfügung stehtoder eine andere Besonderheit für Jäger bereithält, hat Feasel leider nicht verraten. Möglicherweise beinhaltet der nächste Build für die Beta weitere Informationen zu diesem Geisterwolf.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort