Update: Das neue Comic “Abgewrackt”

Update: Das neue Comic “Abgewrackt”
Update: Das neue Comic “Abgewrackt”
User Rating: 5 (1 votes)

Update: Der für die Optik des am vergangenen Donnerstag auf der offiziellen Communityseite von Overwatch veröffentlichten neuen Comics “Abgewrackt” verantwortliche Künstler Miki Montlló hat interessanterweise vor einigen Tagen damit begonnen, einiges an Bildmaterial zu dem Entstehungsprozess dieses Produkts in den sozialen Medien zu veröffentlichen. Bisher gibt es bereits zwei äußerst interessante Videos zu diesem kostenlosen Comic, die den Zuschauern jeweils in einem Zeitraffer zeigen, auf welche Weise eigentlich das Cover und die neunte Seite von “Abgewrackt” erschaffen wurden. Material zu der Erschaffung der restlichen Seiten und der einzelnen Character Designs sollen den Aussagen dieses Künstlers zufolge irgendwann in den kommenden Tagen oder Wochen folgen. Wer sich nun also für die Arbeit an solch einem Comic interessiert und gerne mehr über dieses Thema erfahren möchte, der sollte sich sowohl die folgenden beiden Videos anschauen als auch den Facebook-Account von Miki Montlló im Auge behalten.

 

 

Originalartikel:

Im Verlauf der vergangenen Nacht veröffentlichten die Entwickler von Overwatch überraschenderweise das mittlerweile bereits vierzehnte kostenlose Comic zu diesem Titel auf ihrer offiziellen Communityseite, welches den recht simplen Titel “Abgewrackt” trägt und sich passend zu der aktuell auf dem PTR vorhandenen Map “Junkertown” mit Junkrat und Roadhog beschäftigt. Inhaltlich setzt die Geschichte aus diesem Werk einige Zeit vor den Ereignissen zu Beginn des Spiels ein und erklärt den Lesern in gerade einmal zehn kurzen Seiten, welche Ereignisse eigentlich zu dem ersten Treffen zwischen diesen beiden Spielfiguren führten.

Interessanterweise findet die Begegnung dieser Charaktere allerdings erst auf den letzten Seiten dieses Comics statt, weshalb die Geschichte genug Spielraum besitzt, um den Lesern auch noch einige weitere Hintergrundinformationen zu Junkertown und den dort lebenden Menschen zu vermitteln. Zusätzlich dazu präsentiert dieses Comic den Spielern durchgehend die äußerst informativen Gedanken von Roadhog in schwarzen Boxen, was diesem für gewöhnlich recht schweigsamen Helden spürbar mehr Charakter verleiht und ihn stärker von dem eher verrückt wirkenden Junkrat unterscheidet.

 

Beschreibung: The Omnic Crisis brought ruin to the Australian Outback. Roadhog knows this better than most. He’s seen it descend into an apocalyptic wasteland. Everything he once knew has been broken down, irradiated, or scrapped. Now all that’s left is Junkertown, the place that hermits, scavengers, brutes, and killers call home.

Roadhog hasn’t put it out of its misery. Not yet. But he’s been tempted…

 

Die Zwei Versionen des Comics:

  • Hier geht es zum Comic
  • Hier geht es zu dem animierten Motion Comic

 

(Hinweis: Unten rechts kann man das Comic auf Deutsch umstellen und auf der linken Seite kann man das Bild vergrößern.)

 

 

(via)

1 Comment

  1. Ich mag zwar Junkrat und Roadhog als Charaktere und auch ihre Hintergrundstory finde ich interessant, aber irgendwie fehlt irgendwas an diesem Comic. Zumindest ist er meinem Empfinden nach einer der schlechteren von den bis jetzt erschienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort