Patch 7.1.5: Die Nachtfestung auf dem PTR testen

Patch 7.1.5: Die Nachtfestung auf dem PTR testen
Patch 7.1.5: Die Nachtfestung auf dem PTR testen
User Rating: 4.8 (1 votes)

Game Director Ion “Watcher” Hazzikostas hat sich in der vergangenen Nacht erneut in den Battle.Net Foren von World of Warcraft zu Wort gemeldet und dort dann in einem Bluepost angekündigt, dass alle im Moment auf dem PTR von Patch 7.1.5 spielenden Personen bei Interesse nun insgesamt fünf verschiedene Encounter aus dem kommenden Schlachtzug “Nachtfestung” ausprobieren dürfen. Dabei stehen den auf diesem Testserver aktiven Spielern die heroischen Versionen der Bosse “Spellblade Aluriel”, “Krosus”, “Tichondrius”, “Star-Augur Etraeus” und “High Botalist Tel’arn” zum Testen zur Verfügung, die die sich alle weiter hinten in dieser Instanz befinden und in der vergangenen Woche noch nicht von Gruppen getestet werden konnten.

Um an dieser bereits gestern Abend gestarteten Testphase teilzunehmen, müssen daran interessierte Personen ganz einfach nur einen Helden auf dem öffentlichen Testserver von Patch 7.1.5 erstellen/kopieren und sich im Verlauf der kommenden Tage einem der auf dem PTR vorhandenen Schlachtzüge für diese Instanz anschließen. Die durchschnittliche Gegenstandsstufe und die Artefaktwaffen der Besucher dieses Raids werden zu Testzwecken automatisch an einen vorgegebenen Wert angepasst, sodass selbst Spieler ohne gute Ausrüstung bei diesen Raidtests mitmachen können.

Ansonsten sollten sich die im Moment auf dem PTR von Patch 7.1.5 spielenden Personen laut dem Bluepost von Game Director Ion “Watcher” Hazzikostas keine Sorgen darüber machen, ob sich diese Raidtests negativ auf die Entwicklung von weiteren Klassenänderungen auswirken könnten. Schließlich werden diese Tests an den Bossen der Nachtfestung vollständig von den Mitarbeitern aus dem “Encounter Design Team” durchgeführt, die sich trotz der Vermutungen einiger Spieler in keinster Weise mit dem Design der spielbaren Klassen beschäftigen.

 

We’re moving on with Nighthold raid testing, with five raid bosses on the higher levels of Nighthold accessible: Spellblade Aluriel, Krosus, Tichondrius, Star-Augur Etraeus, and High Botalist Tel’arn. We’ll be leaving these bosses up for a couple of days. Please use this thread for feedback or bug reports on any of the encounters. When providing tuning feedback, please note the nature of your raid group (e.g. Mythic guild group, PUG, etc.).Links to parsed logs are tremendously helpful.

(And yes, the team is aware of concerns with 7.1.5 class changes – the next build should have a new set of responsive changes, and we’re working on communication on other fronts. But while the class team handles that, any feedback for the encounter design team would be much appreciated in pursuit of the goal of a fun and polished raid tier.)

 

 

(via)

2 Comments

  1. Heißt der Raid ingame Nachtfestung? o.o

    • Du hast nichts gesehen. Geh weiter.

      Im Ernst: Danke für den Hinweis. Ich musste den Artikel leider letzte Nacht noch schnell vorschreiben und habe dabei dann scheinbar den falschen Namen verwendet. “Nachtwache” stammt noch aus der Testphase von Legion und wurde selbst von den Entwicklern gelegentlich in deutschen Beiträgen benutzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

JustNetwork | Just! Stevinho
Registrieren
Username Passwort